Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

Von der grauenvollen Vergangenheit eingeholt

Dem amerikanischen Autor John Katzenbach ist mit „Der Täter“ ein echter Gänsehaut-Thriller gelungen. Genau diese Stimmung vermittelt der routinierte Sprecher Simon Jäger auch in diesem Hörbuch.

Miami 1995 – Detective Simon Winter wird von seiner verängstigten Nachbarin und Holocaust-Überlebenden Sophie Millstein angesprochen, dass sie von einem sogenannten Greifer verfolgt wird, der früher Juden an die Nazis verraten hat. Kurz darauf findet Winter sie ermordet in ihrer Wohnung. Simon Winter macht sich auf die Jagd nach dem Schattenmann, der offenbar die letzten Zeugen seiner schrecklichen Taten aus dem Weg räumen will.

Simon Jäger überzeugt vor allem beim Lesen von John Katzenbachs ausgefeilten Dialogen, die den Charakteren sehr viel Tiefe verleihen. Katzenbachs Spannungsbogen wird auch im Hörbuch dauerhaft beibehalten, sodass Sie ein gewaltiges Kopfkino erwarten dürfen.

Audible wünscht gute Unterhaltung!

Inhaltsangabe

Miami 1995. Als seine Nachbarin Sophie Millstein erdrosselt aufgefunden wird, ist Detective Simon Winter klar, dass ihre Angst berechtigt war: Tags zuvor hatte die Holocaustüberlebende ihm verzweifelt berichtet, ihr sei der Schattenmann begegnet - jener Nazi-Scherge, der damals untergetauchte Juden ans Messer lieferte. Ist er zurückgekehrt, um die letzten Zeugen seiner Taten zu beseitigen?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2010 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG.

Kritikerstimmen

Ein erstklassiger Thriller.
-- The Toronto Star

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.019
  • 4 Sterne
    731
  • 3 Sterne
    267
  • 2 Sterne
    79
  • 1 Stern
    41

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    573
  • 4 Sterne
    98
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    400
  • 4 Sterne
    187
  • 3 Sterne
    77
  • 2 Sterne
    18
  • 1 Stern
    18
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wieder ein sehr guter Katzenbach!!

Ja, das wieder ein toller Katzenbach-Thriller, der sich mit dem brisanten Thema der Judenverfolgung befasst.

Simon Winter ist pensionierter Detective und will sich das Leben nehmen. Kurz bevor er seinen Beschluss in die Tat umsetzt, steht seine Nachbarin Sophie Millstein vor der Tür. Sie berichtet, dass sie den „Schattenmann", ein Greifer während der Judenverfolgung, gesehen hat. Ängstlich erzählt sie ihm von den grausamen Zeiten des zweiten Weltkrieges und den Gräueltaten der „Nazi-Schergen". Sie hat Todesangst. Simon kann ihr kaum glauben, verspricht jedoch, ihr zu helfen. Als er sie kurze Zeit später aufsuchen will, liegt Sophie erdrosselt in ihrem Bett - unter ihrem Körper eine tote Katze. Der Jagdinstinkt des Ex-Polizisten ist geweckt! Gibt es den Schattenmann wirklich und wer ist er? Weitere ältere Menschen jüdischer Abstammung werden ermordet aufgefunden und Simon beginnt die Jagd.

Ich liebe den Schreibstil von John Katzenbach. Seine Dialoge sind sehr ausführlich, so dass man sich sehr gut in die Figuren „einfühlen" kann. Sie entstehen förmlich vor dem „inneren Auge". Unterstützt wird dieses durch perfekte Beschreibungen der Situationen, Szenen und Umgebungen. Simon Jäger trägt natürlich wie immer dazu bei, dass dieses Hörbuch für jeden Katzenbach-Fan ein MUSS ist - ein Hörgenuss, bei dem lange Zeit die Fragen offen bleiben: Wer ist der Schattenmann? Wird er gefasst? Und ... wird sich Simon doch noch das Leben nehmen?

75 von 83 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Wolfram
  • Ottenbach, Deutschland
  • 15.07.2011

Spannung routiniert aufgebaut.

Eine wirklich tolle Geschichte, die mir unter die Haut ging. Geschickt wird die grausame Vergangenheit mit der Gegenwart und dem Schicksal eines pensionierten Polizisten verknüpft. Dieser geht auf eine Suche, die ihn am Leben hält. JK nimmt sich Zeit und entwickelt die wesentlichen Charaktere langsam. Das zeichnet ihn aus.
Nachvollziehbar versetzt er sich in die Psyche der Überlebenden und ließ mich so manches Mal nachdenklich zurück. Ein Buch, das mich so schnell nicht loslassen wird. Der Stern Abzug kommt nur davon, daß er teilweise auch gerne erzählt und man mit aller Macht ans Ziel will, er dies aber bewußt durch kleine Nebensächlichkeiten verhindert.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

John Katzenbach auf h?chstem Niveau

Eine alte j?dische Frau erz?hlt Simon Walter, einem pensionierten Detective, der eben im Begriff ist Selbstmord zu begehen, dass der ?Schattenmann?, den sie zuletzt im Berlin zur Zeit des Nationalsozialismus gesehen hat und der bereits einen ihrer Bekannten get?tet haben soll, nun auch ihr nach dem Leben trachtet. Ist die alte Dame verwirrt, oder treibt der schreckliche Nazi-Scherge in Miami, unter den dort ans?ssigen Juden sein Unwesen? Kurz darauf wird Sophie get?tet und der Jagdinstinkt des Ex-Polizisten ist geweckt.

Der weitere Plot entwickelt sich ?u?erst spannend. Gibt es den Schattenmann wirklich und wenn ja, wer und wo ist er?

?DER T?TER?, John Katzenbachs hervorragender Thriller, erschien in Amerika bereits 1995. Dank AUDIBLE kann man dieses H?rbuch jetzt so genie?en, wie es vom Autor gestaltet wurde. UNGEK?RZT!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • iskaskai
  • Römerstein, Deutschland
  • 26.03.2010

Ein wirklich packendes Hörbuch

Mir gefiel, wie die Handlung sich immer mehr steigert, die Verbindung, die zur Vergangenheit der älteren Hauptpersonen, vor allem von Mr. Sophie Millsteen, hergestellt wird, ist richtig interessant . Beeindruckt war ich vom Charakter des Kommisars Simon Winter, schon in der ersten Minute fesselt er den Hörer , (mich.).. so, dass man sofort mitten in der Handlung drinsteckt . Ich konnte es teilweise nicht erwarten , zu hören, wie es denn weitergeht, wenn ich das Hörbuch unterbrechen musste.

Gerne empfehle ich dieses Hörbuch weiter.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Nadine
  • Nürtingen
  • 02.03.2010

Wieder mal 5 Sterne

Weils das einfach wieder wert ist. Simon Jäger ist einfach die Elite - das Non plus ultra - der Hörbuchleser. Was immer wieder faszinierend ist- egal ob weiblich, männlich, Dialekt oder gefühlsübermittelnd. Alt - Jung man stellt sich sofort die Person vor die er spricht. Schon allein wegen dem 5 Punkte.
Das Buch ist interessant, informativ, schockierend. Die Geschichte der Juden des 2. Weltkriegs ist für uns nichts Neues. Allerdings die Sichtweise des Autors - dann das ganze aus Sicht amerikanischer Ermittler, jüdischer Kriegsopfer. Guter Ansatz einer mitreissenden Geschichte. UNBEDINGT HÖRENSWERT!!!!!!!!

41 von 51 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Umwerfendes Hörspiel!

Ich hätte ja nie gedacht, jemals eine eigene Rezension zu schreiben.
Bis ich dann "Der Täter" gehört habe. John Katzenbach steht schon seit
dem ersten Hörspiel bei Audible auf meiner Liste der Autoren, die gekauft
werden ohne sich vorher wirklich durchzulesen, worum es eigentlich geht.
Dieses Mal hat Katzenbach es mal wieder geschafft, mich komplett
zu überraschen.

Vom ersten Moment an hat mich dieses Hörspiel gefesselt; es macht nicht
nur Lust mehr zu hören, sondern lehrt auch noch einiges über Freundschaft,
den Mut der Verzweiflung; und gerade die Darstellung der alten Menschen,
lässt mich oft an meine eigenen Großeltern denken ;-)

Es ist so realistisch dargestellt, dass ich mich erstmal selbst im Internet
auf die Suche nach dem Schattenmann machen musste.

DAS hat bisher noch kein Hörspiel geschafft.

Katzenbach überzeugt mit einer mitreißenden Story, gut ausgearbeiteten
Figuren und erweckt diese nicht nur durch teilweise selbstloses und mutiges
Handeln sondern auch durch ihren detaillierten Lebenslauf und ihre
Erlebnisse zum Leben.

Simon Jäger für dieses Buch als Erzähler zu wählen, war eine gute
Entscheidung. Er haucht jeder Figur ihre eigene, ganz persönliche Note ein.

Insgesamt: Respekt, ich bin von dieser Meisterleistung beeindruckt!

13 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Ein toller Katzenbach

Wieder mal ein klasse Thriller von John Katzenbach, gelesen von einem herausragenden Simon Jäger. Anfangs etwas langatmig nahm das Hörbuch bald an Fahrt auf. Spannend, mit einem rasanten Ende. Aber zum Glück nicht so wild und konfus wie bei "Die Rache". Alles in allem ein empfehlenswertes Hörbuch, wenn man Thriller liebt. Die geschichtlichen Fehler sollte man nicht überbewerten, ist ja schließlich ein Roman und kein Geschichtsbuch!!!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

H?lt was der Autor verspricht

Ein gelungenes H?rbuch, spannend und h?renswert. Ich werde es mir sicher noch mal anh?ren.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • juekatima2
  • Bad Windsheim, Deutschland
  • 14.03.2010

Geht unter die Haut

Katzenbach und Jäger sind einfach grandios. Dieses Hörbuch ging unter die Haut. Den Blick in die Seele des Mörders und den tiefen abgründigen Hass darin konnte man fast körperlich spüren.
Das brisante Thema der Judenverfolgung und der amerikanische Way of Life wurden sensibel verbunden.
Jetzt heisst es wieder warten auf den nächsten Roman.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Hervorragend!

Da ich Hörbücher nur während dem Putzen "verschlinge," war ich buchstäblich
gezwungen,17 Stunden durchzuputzen.
Katzenbach auf höchstem Niveau und Simon Jäger übertrifft sich in diesem
Buch wieder einmal selber.
Von Anfang bis Ende ein Genuß!

29 von 42 Hörern fanden diese Rezension hilfreich