Jetzt kostenlos testen

Der Schatz des Herrn Isakowitz

Autor: Danny Wattin
Sprecher: David Nathan
Spieldauer: 6 Std. und 28 Min.
4.5 out of 5 stars (88 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Einen Schatz muss man ausgraben", sagt der siebenjährige Leo zu seinem erstaunten Vater Danny Wattin. Obwohl Danny in seiner weitläufigen jüdischen Familie die Saga vom Schatz des Urgroßvaters Hermann Isakowitz schon unzählige Male in den buntesten Varianten gehört hat, war ihm doch niemals die Idee gekommen, ihn wirklich zu suchen.

Die beiden machen sich zusammen mit Leos Großvater auf den Weg nach Polen und auf eine Reise in die Vergangenheit ihrer Familie, im Gepäck eine Unmenge Butterstullen und ein uralter Straßenatlas... Die Reise wird zu einem Roadmovie der Generationen.
©2015 Bastei Lübbe (P)2015 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    49
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    61
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

absolut empfehlenswert

...ein Stück in dem einem die Wahrheit der Vergangenheit lachend um die Ohren knallt und man mit kindlicher Neugier auf Familiengeschichtensuche geht um am Ende aller (Kriegs-)schicksale zu sich selbst zu finden. Geschichte in einer Geschichte verpackt - ganz nah und somit auch schön!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geschichte mal anders

Die eigentlich traurige Geschichte die hinter dieser Geschichte steckt, wurde so wundervoll mit Humor gespickt verpackt, dass ich sofort meinem Sohn (14 Jahre) das Hörbuch gegeben habe. Eigentlich höre ich solche Bücher nicht gern,aber man wird hier so sanft in die menschlichen Dramen im Holocaust eingeführt, die einem natürlich bewegen und zum Nachdenken anregen, aber man bekommt nie dieses beklemmende Gefühl. Es ist nie brutal oder zu detailliert beschrieben, sondern es beschreibt vielmehr die Werdegänge und Leben danach.
Es regt an sich mehr mit der Vergangenheit zu beschäftigen und seine eigenen kleinen und eher lächerlichen Probleme mit anderen Augen zu sehen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

mehr als Super!

David Nathan mein Lieblingssprecher hat diese wunderschöne Geschichte so persönlich, nah erzählt als würde man seiner eigenen Geschichte folgen!
Auch der Autor hat diese Geschichte perfekt niedergeschrieben als wäre man dabei im Auto oder bei den Familientreffen am Tisch! Bis zum Ende eine wunderschöne, Geschichtsreiche Erzählung!! 👍🏼 Ich kann das Buch nur jedem weiter empfehlen!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut!

Dieses Hörbuch kann ich nur weiterempfehlen! Es ist tatsächlich ein Schatz, ein Schatz von Familiengeschichte und Zeitgeschichte verknüpft mit den alltäglichen Kommunikationsmissverständnissen der Generationen, hier humorvoll zwischen dem reisenden Dreiergespann Großvater, Vater und Sohn im schlagfertigen, bissigen und aber auch wieder versöhnlichem Dialogabtausch.
...und der Sprecher...sowieso genial!!