Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Vor viertausend Jahren begann das Zeitalter des Ælon. Mithilfe dieser geheimnisvollen Energie wurden fliegende Paläste geschaffen, beseelte Maschinen - und Waffen, die ganze Städte auslöschen konnten.

Nun ist alles Ælon aufgebraucht - beinahe. Denn einige der Wunder und Schrecken von damals existieren noch immer: verborgen vor den Augen der Welt, versteckt in uralten Tempeln und versunkenen Palästen...

Im Königreich Miloria lebt Kriss, die Tochter der berühmten Archäologin Brialla Odwin und mit sechzehn Jahren selbst eine geachtete Archäologin. Für viele gilt sie als Wunderkind, aber Kriss sagt, sie hat einfach nur ein gutes Gedächtnis - und eine noch bessere Lehrerin.

Von einer Ausgrabung in einem alten Wüstentempel zurückgekehrt, erhält Kriss von der wohlhabenden Baronin Nejana Gellos den Auftrag, die sagenumwobene Insel Dalahan zu finden. Viele sind auf der Suche nach der Insel verschollen - so auch Kriss' Mutter, ebenfalls Archäologin. Begleitet von dem ehemaligen Straßenjungen Lian macht sich Kriss auf die gefahrvolle Suche. Dabei ist ihr der abtrünnige General Ruhndor dicht auf den Fersen - und er wird vor nichts Halt machen, um die Insel zu finden.
©2011 Dane Rahlmeyer (P)2018 Dane Rahlmeyer

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    66
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    76
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    51
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Jules Verne gemischt mit Indiana Jones und ...

Würden Sie Der Schatz der gläsernen Wächter Ihren Freunden empfehlen? Warum oder warum nicht?

Jeder der im Teeneger alter ist, und Abenteuerromane mag wird hierbei voll bedient.

Hat Ihnen Tim Gössler an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Hervorragender Sprecher, wirklich sehr gut gesprochen.

Würden Sie sich eine Fortsetzung von Der Schatz der gläsernen Wächter wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

Da ich selbst bereits auf die 40 zugehe ist der Roman etwas zu Kindlich für mich gewesen. Aber für Teeneger ist er wirklich Ideal.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Abenteuerroman mit starken Einflüssen von Jules Verne gepaart mit einer Schnitzeljagd wie bei Indiana Jones, garniert mit einer Prise Schatzinsel. Das ganze beherbergt sehr Junge Charaktere im Teenageralter und genau das erscheint mir als die Perfekte Zielgruppe. Ich als Mann der auf die 40 zugeht, empfinde die Liebesgeschichte und antasten einfach als Kindisch.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Dickes Nerdmädchen erlebt Steampunk Abenteuer

Der Titel sagt eigentlich schon alles, das Setting ist ja ganz nett und alles aber ich habe das Gefühl die Story ist auf 14 jährige Mädchen zugeschnitten die sich 100% mit der Protagonistin identifizieren. Mehr Kindergeschichte als interessantes Steampunk universum. Die Fantasienamen mit denen man bombardiert wird geben dem ganzen ein leicht lächerliches Aroma.
3h in der Story und ich breche ab aus Langeweile.
Schade um das Geld, vllt besser für jüngeres Publikum. Hätte ich mir mal lieber Rezensionen angeschaut.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Lineare Story mit packendem Steampunk Feeling

Die Abenteuergeschichte, welche Dane Rahlmeyer hier erzählt ist sehr linear und überrascht erst am Ende. Auch die Charaktere sind stereotypisch und erwartungsgemäß für das Setting.

Ich kam trozdem nicht umhin dieses Buch bis tief in die Nacht zu hören, denn Rahlmeyer beschreibt seine Welt lebendig, authentisch und mitreißend. Sooft Ich mich auch über das ängstliche Wesen und Verhalten unserer Doktorin aufgeregt habe, sooft habe ich auch über eine fantastische Welt und ihre Schätze aus vergangenen Epochen gestaunt.

Ich als Steampunk Fan kann es kaum erwarten den nächsten Teil dieser kurzweiligen Geschichte zu hören!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach wunderbar

Eine sehr unterhaltsame Geschichte. Das Abenteuer der tallentierten 16 jährigen Kris bleibt bis zum Schluss spannend.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

hötbuch

die Geschichte des Hörbuch ist ganz nett es ist eine schöne Abenteuer Erzählung mit Verliebtheit

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich