Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Alltag auf einem Gutshof. Der Ich-Erzähler schildert seine Beobachtungen detailliert, distanziert und minutiös. Erst allmählich fügt sich dem Hörer aus einzelnen Mosaiksteinen eine Welt, eine Zwangsgemeinschaft von Flüchtlingen, in der sich menschliche Nähe nicht entfalten will. Michael Farin montiert die innere Stimme des Beobachters mit den Stimmen seiner Außenwelt und stellt so dem Hörer eindringlich die Frage: Wie weit kann man Auge und Ohr trauen?
    ©2010 Bayerischer Rundfunk (P)2010 Bayerischer Rundfunk

    Kritikerstimmen


    So konzentriert und eindringlich wie hier wird selten gesprochen, man spürt beim Hören, wie die fragmentarische Welt in der Beschreibung entsteht.
    -- Süddeutsche Zeitung

    Mit der Limitierung des Personals schafft Michael Farin es, die Handlung zu bündeln, ohne die künstlerische Substanz der Vorlage zu beschädigen oder gar auszuzehren.
    -- MDR Figaro

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Schatten des Körpers des Kutschers

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen