Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft - von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an.

    Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen...
    ©2017 Holly Black / cbt Verlag München, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, München. Übersetzung von Anne Brauer (P)2017 Oetinger Media GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Prinz der Elfen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      93
    • 4 Sterne
      66
    • 3 Sterne
      40
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      106
    • 4 Sterne
      52
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      90
    • 4 Sterne
      40
    • 3 Sterne
      45
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Top

    Fantastisch, wie alle Bücher von Holly Black. Originell, spannend und romantisch ohne viel Kitsch oder klischeehafte Dreiecksgeschichze.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nette Story, tolle Vorleserin

    Ich finde dieses Elfen Hörbuch kurzweilig und unterhaltsam. Gerade die häufigen Rückblicke in die Vergangenheit, haben die die Story interessanter gemacht. Und ... es ist in sich abgeschlossen. Schön, dass ich nicht auf einen nächsten Teil warten muss!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gut

    Ich finde es super das dies mal keine klassische Geschichte ist! Hier wider eindeutig gezeigt das jedes Geschlecht alles werden kann und es nicht nur die Liebe zwischen Mann und Frau gibt. Einfach top

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Viel mehr erhofft

    Ein Prinz liegt in einem Wald im Sarg und wird täglich von Touristen und Dorfbewohnern angestarrt. Die Zwillinge, die in diesem Band die Protagonisten sind, besuchen ihn oft und sprechen zu ihm. Eines Tages ist der Sarg offen und der Prinz ist weg.

    Die Geschichte klang eigentlich laut Klappentext sehr spannend, nur gab es dann so viele Wirrungen und Irrungen, dass mir schnell die Lust daran verging. Auch die ständigen Flashbacks in die Vergangenheit wurden mir schnell zu viel und haben mich jedes Mal aus der Hauptstory wieder hinausgerissen :/ Und bis auf >Das Wechselbalg< habe ich auch niemanden in der Geschichte ins Herz schließen können. Eine durchschnittliche Fantasygeschichte, die anders verpackt sicher toll gewesen wäre.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach zuhören und man ist in eine andere Welt ;)

    Ich möchte nicht viel verraten, daher einfach der Überschrit folgen. Jedenfalls habe ich das mit Genuß gehört und die Sprecherin hat es sehr gut vermittelt.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    nicht überzeugend

    Der Gedanke hinter der Geschichte ist gut. Jedoch fehlt es hier an Spannung und Tiefe. Nicht einmal die Sprecherin kann die Geschichte noch interessanter machen. Würde ich mir nicht nochmal kaufen.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ich müsst jetzt nicht wissen, ob da noch was kommt

    ich möchte nicht allzu kritisch sein, eigentlich bedarf es nicht viel, um mich zufrieden zu stellen.

    Mich hat die Geschichte gelangweilt. Ich saß quasi inmitten 14 jähriger Teenies. Die Geschichte selbst ist irgendwie nicht spektakulär und es dauert auch seeeehr lange, bis sich mal Spannung auftut, nur um kurz darauf wieder abzuflachen. Ich hab das Buch nur zu Ende gehört, weil ichs voll bezahlt hab.
    Die Sprecherin ist gut und hat Potential. Manchmal etwas übertrieben.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unbedingt reinhören!!

    Ich habe das Buch empfohlen bekommen und war erst sceptisch.
    Aber schon in der ersten Stunde hat es mich gefesselt. Tolle Geschichte mit viel Phantasie aber nicht zu übertrieben.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    empfehlenswert

    ich fand es sehr toll und spannend wie sie das erzählt hat.es ist sehr spannend

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    man muss den Stil der Geschichte mögen

    inhaltlich finde ich die Geschichte toll, mir liegt nur nicht der Schreib- bzw. Erzählstil. Es wird viel in den Situation gesprungen, zwischen der Gegenwart und Erinnerungen aus der Vergangenheit, dadurch wird es stellenweise schwer zu folgen.
    mir gefällt es aber gut, dass unter anderem das Gedicht des Erlkönigs mit eingebunden wird und die Eigenschaften von Kindern, sich beim Spielen eigene Geschichten auszudenken, mit eingebunden werden.