Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der kleine Prinz kann die Kubiner nur von der ewigen Wanderschaft befreien, wenn er Geron, den rechtmäßigen Herrscher, wiederfindet. Der kleine Prinz und Fuchs landen auf einem Würfel, der ständig in Bewegung ist. Ebenso seine Bewohner: Sie müssen, mit ihren Häusern im Schlepptau, ständig marschieren, um das Kippen auszugleichen, um nicht ins Nichts abzurutschen. Von der jungen Shania erfahren die Freunde, dass die Rotation des Planeten einst von Geron ausgelöst wurde, einem erfindungsreichen Landvermesser. Er hatte eine Maschine gebaut um den Planeten zu drehen, weil er auch die anderen Seiten erkunden wollte. Doch dann verschwand er. Seitdem ist Griffin der Herrscher des Planeten und zwingt das Volk zur ewigen Wanderschaft.
    ©2013 Der kleine Prinz - Le Petit Prince TM / LPPM 2011 (P)2013 Edel Germany GmbH
    Alle Titel aus der Themenwelt von Der kleine Prinz entdecken ❭❭

    Das sagen andere Hörer zu Der Planet der schiefen Ebenen. Das Original-Hörspiel zur TV-Serie

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super spannend

    Mein Sohn und ich lieben es abends zusammen den spannenden und super schön erzählten Abenteuer des kleinen Prinzen zu lauschen. Wir machen dann immer die Augen zu und stellen uns vor, das wir mit dem kleinen Prinzen unterwegs sind.