Jetzt kostenlos testen

Der Kreis der Rabenvögel

Autor: Kate Mosse
Sprecher: Tanja Geke
Spieldauer: 10 Std. und 54 Min.
4 out of 5 stars (116 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Skin, blood, bone.

Connie, die 22-Jährige Tochter des Tierpräparators Gifford, lebt zurückgezogen mit ihrem Vater in den Sümpfen Fishbournes. Nach einem Sturz vor zehn Jahren leidet Connie an einer Amnesie und kann sich an die ersten zwölf Jahre ihres Lebens nicht erinnern. Gifford ist ihr keine Hilfe: Er hat sich in den Alkohol geflüchtet und verweigert jegliche Auskunft über die Vergangenheit. Connie spürt, dass etwas nicht stimmt - erste Erinnerungsfetzen an eine Freundin von damals kehren zurück, und sie fühlt sich beobachtet. Dann wird eine Leiche in den Sümpfen nahe des Hauses gefunden, und Connies Vergangenheit beginnt sie einzuholen. Was ist damals in der verhängnisvollen Nacht ihres Unfalls wirklich geschehen? Und warum scheinen alle um sie herum mehr zu wissen, als sie zugeben wollen?


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    48
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    79
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schaurig schön

Düster, stimmungsvolle Schauergeschichte. Freunde von Edgar Allen Poe finden sich hier wieder. Auch Miss Marple hätte sich hier wohl gefühlt. Als Leser kann man ebenfalls mit rätseln und mit ermitteln. Die Sprecherin wispert und flüstert, haucht so der Geschichte noch zusätzlich Leben ein.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mysteriös und spannend

Tanja Geke hat aus dem Hörbuch fast schon ein Hörspiel gemacht. toll und fesselnd gelesen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Interessante Geschichte

Die Geschichte ist zum Anfang sehr verwirrend, da so viele Karaktere auftauchen, das man kaum folgen kann. Zum Schluss, wenn sich nach und nach alles aufklärt mit die Geschichte sehr spannend und bewegend.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannend war es

Auch wenn mir die Romane von Kate Mosse mit einem Schuss Fantasy noch besser gefallen haben, ist auch dieser Krimi spannend gewesen und gut erzählt. Die Sprecherin der Achten Karte gefiel mir auch etwas besser. Diese Stimme hier ist etwas rauchig, aber hat doch eine gewisse Wärme. Insgesamt ein gutes Hörbuch!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannung etwas künstlich

Die Geschichte ist sehr stark überzeichnet und die Spannung wird zum Teil künstlich hochgehalten. Manchmal fehlt irgendwie auch der rote Faden.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannendes, überraschendes Buch.

Eine fesselnde Geschichte, die sehr bildhaft erzählt ist. Die tiefe, kratzige Stimme der Sprecherin lässt einen sofort in die Welt voller Geheimnisse, Rache und der Suche nach Wahrheit eintauchen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Alles in allem langweilig. ..

Bis auf den Sprecher eine langweilige Geschichte. Hätte der Sprecher nicht ihre Stimme eingebracht an manchen Stellen, hätte ich nicht durchgehalten. .

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich