Jetzt kostenlos testen

Der Junge mit dem Herz aus Holz

Autor: John Boyne
Sprecher: Ulrich Matthes
Spieldauer: 5 Std. und 35 Min.
4 out of 5 stars (36 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eines Morgens läuft Noah Barleywater von zu Hause fort. Ein einsamer Waldweg führt ihn zu einem Spielzeugladen voller Zauber und Magie. Hier lernt Noah einen ungewöhnlichen Spielzeugmacher kennen. Der alte Mann hat viel zu erzählen: In seiner Geschichte geht es um Abenteuer, Wunder und gebrochene Versprechen. Und um die Menschen, die wir am meisten lieben und deren Verlust wir am meisten fürchten. So nimmt er Noah mit auf eine Reise. Eine Reise, die Noahs Leben verändern wird. Und die auch unser Leben verändern könnte.
©2012 S. Fischer Verlag GmbH (P)2012 Argon Verlag GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Faszinierend

Ein wunderbares Märchen, faszienierend gelesen von Ulrich Matthes. Man möchte die Lesung gar nicht unterbrechen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ganz anders als zuerst erwartet

und trotzdem eine sehr freundliche, anrührende Geschichte, in die man sich, so man will und kann, doch oft gut hineinversetzten kann.
Und mit der Anlehnung an eine sehr bekannte Geschichte ;) bekommt es noch mehr Charme, den man im Laufe der Lesung - die als gelungen zu bezeichnen ist - sehr gut auch als Fahrer im Auto erleben kann.
Ich war positiv überrascht. Mal etwas ganz anderes.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Pinocchio mal anders

Putziges Kinderbuch, angelehnt an Pinocchio, aber mit neuem Handlungsstrang in Bezug auf den kleinen Jungen, der von zuhause wegläuft.