Jetzt kostenlos testen

Der Freund der Toten

Autor: Jess Kidd
Sprecher: Gabriele Blum
Spieldauer: 10 Std. und 41 Min.
4 out of 5 stars (170 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der charmante Gelegenheitsdieb und Hippie Mahony glaubte immer, seine Mutter habe ihn aus Desinteresse 1950 in einem Waisenhaus in Dublin abgegeben. Sechsundzwanzig Jahre später erhält er einen Brief, der ein ganz anderes, ein brutales Licht auf die Geschichte seiner Mutter wirft.

Mahony reist daraufhin in seinen Geburtsort, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Sein geradezu unheimlich vertrautes Gesicht beunruhigt die Bewohner von Anfang an. Mahony schürt Aufregung bei den Frauen, Neugierde bei den Männern und Misstrauen bei den Frommen. Bei der Aufklärung des mysteriösen Verschwindens seiner Mutter hilft ihm die alte Mrs Cauley, eine ehemalige Schauspielerin. Furchtlos, wie sie ist, macht die Alte nichts lieber, als in den Heimlichkeiten und Wunden anderer herumzustochern. Sie ist fest davon überzeugt, dass Mahonys Mutter ermordet wurde.

Das ungleiche Paar heckt einen raffinierten Plan aus, um die Dorfbewohner zum Reden zu bringen. Auch wenn einige alles daransetzen, dass Mahony die Wahrheit nicht herausfindet, trifft er in dem Ort auf die eine oder andere exzentrische Person, die ihm hilft. Dass es sich dabei manchmal auch um einen Toten handelt, scheint Mahony nicht weiter zu stören...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Klaus Timmermann und Ulrike Wasel (P)2017 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    83
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    102
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    73
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    10
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Opulent, wortgewaltig, wunderbar!!

Ein Hörgenuss vom Anfang bis zum Ende! Gabriele Blum liest, dass es einem den Atem verschlägt, und die Geschichte ist so verwoben, detailreich und spannend, dass es mir sehr Leid tat, als alles zu Ende war. Großes Kino!!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderbar!

Eine Geschichte, die einfach alles enthält: Einen wundervollen Erzählstil, Lustiges, Schmerzliches und viel Spannung! Ein absoluter Hörgenuss!

12 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unexpected rich, great entertainment.

Simply great.
Excellent reader #German
Rich in details, language and small surprises.
thx!
Hope author doesn't stop writing.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannende Geschichte, toll gelesen!

Sowohl die Geschichte, als auch die Sprecherin haben für eine gute Spannung gesorgt. Freue mich schon auf neue Geschichten von diesem Autor.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars

nicht gefallen

Sehr verwirrend die Geschichte,Sprecherin Gabriele Blum wie immer gut konnte es aber auch nicht herausreißen schade

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

sehr verworren

ich fand die Sprecherin sehr gut, aber die Geschichte sehr verworren. wenn man nicht voll bei der Sache ist, ist es schwer, die Zeitsprünge, die einzelnen kleinen Begebenheiten und die handelnden Figuren auseinander zu halten.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Sylvie
  • Saverne, Deutschland
  • 12.02.2018

Das Buch habe ich umgetauscht

Eigentlich ist mir das selten passiert aber Zuviel ist Zuviel, Zuviel von den ganzen Toten, die an jeder Ecke hervorschauen und die Geschichte in die Länge ziehen. Das Buch hätte toll sein können, die Idee ist ja auch gut und am Anfang habe ich gern zugehört, da die Erzählerin ihren Teil ganz gut macht . Aber allmählich ging mir die Geschichte wirklich auf den Keks, da man wirklich den Eindruck gewinnt, dass viele Seiten einfach nur geschrieben wurden ,damit das Buch im Regal der Buchhandlung ein wenig dicker aussieht.
Fazit: Enttäuscht aber dank Audible und der Möglichkeit einen Fehlgriff umzutauschen werde ich nicht meckern.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Man verliert einfach irgendwann den Faden...

Die Geschichte ist schön, aber irgendwann sind die Ebenen und Namen nicht mehr auseinander zu halten. Schade! Aber gut gelesen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Well written!

Great voicing and a very nice story :), easy to imagine everything what is happening :)

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Irgendwie wie Kaugummi

Irgendwie hat man am Ende des Buches das Gefühl das ein sehr großer Teil fehlt. Man erfährt viel und doch nichts und dann ist das Buch zu Ende. Kein Wort darüber warum der Junge man tote sehen kann und eigentlich spielt es für die Geschichte keine wirklich große Rolle. Die Toten tauchen ab und zu auf ohne ersichtlichen Grund aber es wird nichts dazu gesagt wieso.

Das war sehr enttäuschend und es war stellenweise eine Qual weiter zu hören.

Leider nicht zu empfehlen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich