Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    John Milton kann wieder hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.Er hat einen Job als Taxifahrer in den Straßen von San Francisco. Er lebt anonym und zurückgezogen. Unsichtbar zu sein, ist eine behagliche Gewohnheit geworden. Er will nicht gefunden werden. Aber als ein Mädchen, das er zu einer Party fährt, verschwindet, macht Milton sich Sorgen, erst recht, als dann zwei Leichen gefunden werden und die Polizei ihn als ihren Hauptverdächtigen behandelt. Milton ist auf der Flucht vor dem britischen Geheimdienst, und ein Mann in seiner Lage kann zusätzliche Aufmerksamkeit nicht gebrauchen.Unerfreuliche Geheimnisse dringen an die Öffentlichkeit, und die Zahl der Leichen wächst. Es sieht so aus, als wäre Milton der richtige Mann am falschen Ort zur falschen Zeit.

    »Der Fahrer« ist ein weiteres straff erzähltes, nervenzerreißendes Abenteuer des faszinierenden Helden aus Mark Dawsons Romanen, des rebellischen Ex-Killers des MI6, John Milton.

    ©2020 Unputdownable (P)2021 Unputdownable

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Der Fahrer (John Milton)

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      38
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gerne mehr..

    Die Hauptfigur erinnert an lee Child’s Jack Reacher, der Erzählstil ist aber ein Anderer, hat aber auch seine Längen .
    Es ist gute Unterhaltung, stark vorgelesen von Klaus- Dieter Klebsch.
    Hoffentlich gibt es bald mehr von John Milton.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Eine Geschichte, die keine ist, …

    … mit einem Helden, der keiner ist, mit einen Sprecher der auch keiner ist. Von vorne: die Story ist an den Haaren herbei gezogen. Bei großen Vorbildern gekupfert, aber in keinem Detail fertig konstruiert, fertig gedacht, fertig geschrieben. Statt dessen Belanglosigkeiten aneinander gereiht, um „Seiten zu schinden“. Die einzige Spannung: wann fängt er an? Spoiler: am Ende. Mit wirren Wendungen und ganz viel gerecht. Frühabendkrimi auf doppelter Spielfilmlänge. Der Protagonist hat irgendeinen Charakter, der In jeder Facette so unscharf gezeichnet wird, dass er willkürlich und uninteressant bleibt. Nur töten kann er echt superheldenmäßigjabadabadu. Auch Kinder. Aus edlen Motiven. Voll das Dilemma. Alkohol. Dunkle Mächte. Gähn. Und weil das nicht reicht, gibt der überambitionierte Sprecher dem Stück mit sprachlich falschen Akzenten den Rest. Zurückgebenswert.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Milton vs Reacher

    Wie immer super Sprecher.
    Spannungsbogen gehalten.
    Keine übernatürlichen Fähigkeiten der handelnden Personen.
    Charakter der Hauptperson ähnelt Reacher.