Jetzt kostenlos testen

Der Erschaffer

Die Spin-Trilogie 3
Sprecher: Michael Hansonis
Spieldauer: 11 Std. und 42 Min.
3.5 out of 5 stars (14 Bewertungen)
Regulärer Preis: 17,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die Spin-Galaxie steht kurz vor ihrem Ende. Ihre letzten Bewohner versuchen, in ein virtuelles Paradies zu entfliehen. Doch die riesigen Server, die die stetig wachsenden virtuellen Realitäten instand halten, stellen eine gewaltige Bedrohung dar: Sie verschlucken Energie und Ressourcen und produzieren Hitze. So entbrennt ein Krieg zwischen der Realität und der Virtualität. Als das insektoide Wesen Skarbo die zunehmenden Anzeichen des Untergangs erkennt, begibt er sich auf eine verzweifelte Reise in den Spin. So wird Skarbo nicht nur überraschend zu einem Vermittler im virtuellen Krieg, sondern möglicherweise auch zum Retter der Menschheit...
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Piper Verlag GmbH. Übersetzung von Simon Weinert (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Kapier ich nicht!

3 Bücher, die nichts miteinander zu tun haben, ausser im selben System zu handeln. Wenn die ersten beiden noch eine fast erkennbare Handlung haben, so ist im 3. Band nichts davon zu erkennen. Um was geht's da genau? Keine Ahnung. Wäre um Aufklärung dankbar.

2 Handlungsstränge, die sich nicht treffen. Oder vielleicht doch? Im Grunde wird hier immer vor irgendwas geflohen. Oder irgend ein Absturz wird nur ganz knapp überlebt. Nur damit die beiden Hauptcharaktere zu den Füssen von jemand neuem wieder zu sich kommen, der/die entweder noch rätselhafter ist, oder einfach nur nervt.

Man hat permanent das Gefühl, dass jeder im Buch mehr weiß, als der Leser. Und das ändert sich auch bis zum Schluß nicht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

... und ratlos lässt der Autor den Hörer zurück

Drei Bücher einer Trilogie, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben. Erzählstränge, die nie zueinander finden - tut mir leid, um so viele Ecken kann ich nicht denken. Da bleibt leider auch nichts hängen...