Kostenlos im Probemonat

  • Den Mund voll ungesagter Dinge

  • Von: Anne Freytag
  • Gesprochen von: Heike Warmuth
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • 4,7 out of 5 stars (724 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Den Mund voll ungesagter Dinge Titelbild

Den Mund voll ungesagter Dinge

Von: Anne Freytag
Gesprochen von: Heike Warmuth
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie.

    Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2017 Anne Freytag (P)2019 Audible Studios
    • Ungekürztes Hörbuch
    • Kategorien: LGBT

    Das sagen andere Hörer zu Den Mund voll ungesagter Dinge

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      584
    • 4 Sterne
      106
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      504
    • 4 Sterne
      113
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      503
    • 4 Sterne
      103
    • 3 Sterne
      29
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Als Frau, die Frauen liebt ein grandioses Buch!

    Nicht nur weil ich aus eigener Erfahrung die Gefühle wirklich verstehe. Sondern auch weil es eines der wenigen Bücher ist die die Liebe zwischen zwei Frauen mit solch schöner Sprache erzählt. Kein kitsch, kein klischee und wirklich authentisch. Frau Freytag's schreibstil ist zudem wunderschön und erlaubt einem mit jedem Wort in die Geschichte völlig einzutauchen. Danke auch an die Sprecherin, die Sophie eine Stimme verliehen hat. Wunderschön von A bis Z.

    26 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    "Es gibt kein Happy End, weil nichts je endet."

    Bin ich nicht zu alt für "sowas"? Ist Mann für eine romantische Liebesgeschichte jemals zu alt? Es ist nicht mein erstes Buch von Anne Freytag und wird sicher auch nicht mein letztes gewesen sein. Einfühlsam, sensible, grausam, romantisch, euphorisch - beruhigend. All das trifft auf diese Geschichte zu. Brillant geschrieben und verzaubernd gefühlvoll von Heike Warmuth gelesen - nein - gelebt, lebendig gemacht. Mittendrin statt nur dabei. Mein 17-jähriges ICH aufwühlend - Lächeln auf mein Gesicht zaubernd - Tränen unterdrücken - Herzklopfen. Nein, zu alt ist Mann nie ... im Herzen jung!

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Super Buch.

    wahnsinnig gutes Buch, dass so gut geschrieben ist. Definitv eins meiner Lieblingsbücher ab jetzt. Habe es an einem Tag durchgehört. Das sagt wohl alles. Hatte Angst, es würde mich enttäuschen, da ich schon so viel gutes gehört habe, aber es hat meine Erwartungen nur übertroffen. Große Empfehlung.

    Auch ein Kompliment an die Sprecherin.
    Ich bin sehr froh über die Wahl dieser und die Tatsache, dass sie nicht wie ein piepsiges Kind klingt.

    ICH WERDE ES AUF JEDEN FALL NOCH ÖFTER ANHÖREN.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sehr austauschbar

    Zuerst einmal das Positive:

    Die Sprecherin macht ihre Sache gut,da gibt es nichts zu bemängeln.
    Außerdem bin ich froh, dass es diese Bücher gibt. Ich erinnere mich an meine Zeiten als Teenager,in denen man alles verschlungen hat,was irgendwie eine Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen beinhaltet hat... denn von denen gab es nicht viele. Deshalb freue ich mich über jedes Buch,indem sich jemand endlich wieder erkennen kann und so merkt, dass er/sie nicht alleine auf dieser Welt ist.

    Nun leider zu den negativen Dingen:

    Hier bietet sich einfach nichts neues. Ich fühlte mich als hätte ich diese Geschichte schon hundert mal gelesen/gehört/ gesehen, nur mit anderen Namen. Klar muss das Rad nicht jedes mal neu erfunden werden, aber das hier ist dann doch zu einfach. Ich sehe von Spoilern ab, aber jeder, der ein Buch über homosexuelle Liebe im Teenager Alter gelesen hat, weiß sicher was ich meine.

    Ein Detail hat mich ständig dazu gebracht mit den Augen zu rollen. Die Teenager in diesem Buch scheinen nur Musik zu hören, die natürlich niemals im Radio laufen würde und deren Songtitel kaum jemandem etwas sagen. Mir drängte sich bei jeder neuen Erwähnung eines songs der Gedanke auf, dass die Autorin krampfhaft versucht ihren "intellektuellen" Musik Geschmack aufzuzeigen. Für mich war das ganze jedoch einfach nur unrealistisch und hat mich jedes mal aus der Geschichte gerissen. Was dann leider sehr oft passiert ist.

    Und ja,ich kannte und mochte einige dieser Songs, ich bin also nicht beleidigt weil meine Musik nicht vorkam. Ich weiß aber auch, dass auf einer Hausparty von unter 20jährigen kein tiefgründiger, geschmackvoller Indie läuft, den noch nie jemand gehört hat. Und im Radio. Und in jeder Playlist. Und einfach zu jeder Gelegenheit.

    Fazit: nichts neues,nervige Details, vorhersehbar. jedoch wichtig für "sich findende", gut vorgelesen und manchmal ein wenig spannend.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur wow

    Einfach nur wow!
    Die Sprecherin passt toll zur mitreißenden Geschichte über die ersten Zärtlichkeiten zweier junger Frauen und die schönen Seiten Münchens.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach wundervoll

    ich bin begeistert, es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte und endlich mal mit zwei jungen Frauen

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderschön

    Dieses Hörbuch ist einfach wunderbar. Sowohl die Geschichte ist spannend und kurzweilig, mach auch immer wieder was zu lachen. Als auch die Sprecherin ist einfach toll. Die Art wie sie liest und betont wunderschön.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    erst Schauer, dann begeistert

    In den ersten Minuten war die Sprecherin für nicht total komisch. Gott sei Dank, gebe ich jedem Buch 30 min Zeit und das hat sich gelohnt! Die Art des Lesens passt, rückwirkend betrachtet, perfekt zum Schreibstil und zum Inhalt, auch wenn es erst befremdlich schien. Inhaltlich sehr, sehr gut. Entweder die Schriftstellerin hat sehr fleißig recherchiert, oder sie hat es selber durchlebt. Ein rundum gelungenes Hörbuch.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wortgewaltig und beeindruckend

    Eine 17jährige nimmt uns auf ihrem Weg ins Leben mit in ihre Gedanken und Gefühle. Mit einer besonderen Beobachtungsgabe, einem großen Schmerz, viel Neugier und jugendlicher Unsicherheit lässt uns Sophie teilhaben.
    Sehr schön geschrieben macht das Buch emphatisch für junge Menschen in der Findungsphase. Leider hat es an ein paar Stellen unnötige Längen, die aber die wunderbare Geschichte nicht schmälern.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zauberhaft schön

    Ein Buch über die Liebe, das Finden der Persönlichkeit, das Chaos im Kopf und im Bauch.
    Fesselnd, berührend, intim.

    Zum träumen zum fühlen...
    Da wäre ich doch glatt gerne nochmal 17 :)

    1 Person fand das hilfreich