Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Mit ihrer Gier nach absoluter Unterwerfung durch einen dominanten Top setzt sich Sophie Lorato selbst unter Druck. Auf der Suche nach diesem "Super-Dom" gerät sie an Leon und stimmt seinen außergewöhnlich harten Regeln zu, obwohl sie nicht einmal weiß, wie er aussieht. Und es kommt schlimmer, als sie es sich ausgemalt hat, denn er versteht sein Handwerk und lehrt sie mit allen Mitteln, was es heißt, eine SM-Sklavin zu sein.

    Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.
    ©2012 Elysion Books (P)2013 ACTION VERLAG

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Dein

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      40
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langeweile mal anders

    Was hat Ihnen am meisten an Dein gefallen? Was am wenigsten?

    Gefallen hat mir persönlich das darauf hingewiesen wurde das BDSM auch gefahren mit sich bringen kann . Nicht gefallen hat mir das es zu langatmig ist.

    Was hat Sie am meisten an Lilly Grünbergs Geschichte enttäuscht?

    Diese blödsinnigen Dialoge die sie immer wieder in ihren Gedanken durchspielte.

    Wie gut hat Anne Boddin alle Charaktere herausgearbeitet? Wie hat Anne Boddin das geschafft?

    Sie hat eine angenehme Stimme und hat den Charakteren eine gute Stimme verliehen

    Hat Dein Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

    Das die Autorin lieber andere Geschichten schreiben sollte die Sie vielleicht selber mal erlebt hat in diesem Bereich wie BDSM hat Sie mich nicht überzeugen können .

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wer hier eine Anleitung für erotische Spiele sucht ist nicht gut bedient.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geniales Hörbuch Sub

    Geniales Hörbuch für devote Leser:-) leider viel zu kurz.
    Eine Geschichte einer dominanten Frau die den dominanteren Top/Dom sucht.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilig!

    "DEIN" von Lilly Grünberg verspricht vom Titel viel und entpuppt sich als äüßerst langweiliges Werk, das nicht zu Potte kommt, unerotisch ist, dafür aber viel pseudopsychologisches Geschwafel bietet. Die Charaktere sind einfach nicht glaubhaft. Die Sprecherin hat zwar eine angenehme und weiche Stimme, liest aber ohne die Stimme zu modulieren mit immer gleicher Lautstärke und Tonfall. Literarische Höhepunkte gibt es in dieser Geschichte nicht!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Mehr " Seine" Sklavin wäre prickelnder gewesen

    Mir hat das Hörbuch im großen und ganzen gut gefallen.
    Viel Erotik, was ja auch der Sinn ist und was ich auch suche in diesem Genre. Sophie war mir allerdings auch zu sehr Sklavin des Haushalts als "seine" Sklavin. Mir hätte es noch besser gefallen, wenn die Geschichte nach der "Prüfung" ziemlich am Schluß und das endlich zueinander finden länger und intensiver gewesen wäre. Das ging mir persönlich zu rasant und fand ich schade.


    5 Leute fanden das hilfreich