Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Gower Street, 1883: March Middleton is the niece of London's greatest (and most curmudgeonly) personal detective, Sidney Grice. March has just discovered a wealthy long-lost relative she never knew she had. When this newest family member meets with a horrible death, March is in the frame for murder, and only Sidney Grice can prove her innocence.

    ©2015 M.R.C. Kasasian (P)2015 W F Howes Ltd

    Kritikerstimmen

    "Funny, fresh and sharply plotted...starring a detective duo to rival Holmes and Watson." ( Goodreads)

    Das sagen andere Hörer zu Death Descends on Saturn Villa

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      28
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mit jedem Band besser

    Die Serie gefällt mir mit jedem Band besser. Und Molly wird immer "irrwitziger"... herrlich! Hoffentlich geht es in folgenden Bänden so weiter.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    a bit too much, of everything

    too much suspense, cruelty, deus ex machina twists, also too much 'acting' of the reader

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    lustig und unterhaltsam

    gut gelesen. die krimis dieser reihe sind generell unterhaltsam und brachten mich oft zum lachen.