Jetzt kostenlos testen

Das zweite Motiv

Spieldauer: 2 Std. und 12 Min.
4.5 out of 5 stars (93 Bewertungen)
Regulärer Preis: 7,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der Kriminalschriftsteller Edgar Dickens hat eine Schreibblockade. Eines Morgens schlägt er die Zeitung auf und erfährt von einem unbekannten Toten, der nahe London beim Meilenstein 27 an einer Landstraße gefunden wurde. Das könnte die Inspiration sein, auf die sein Kriminalroman gewartet hat! Er macht sich auf den Weg dorthin zwecks Milieustudien vor Ort. Nur zu dumm, dass der Tote aus Dickens' eigenem Umfeld stammt! Dies lässt seine Anwesenheit am Tatort doch sehr verdächtig wirken. Darüber hinaus entdeckt die Polizei bei der Leiche einen Erpresserbrief, der dummerweise auf Dickens' Schreibmaschine geschrieben wurde. Als sich auch noch eine passende Motivlage zu den Indizien gesellt, zieht sich die Schlinge um den Hals des Schriftstellers immer enger. Damit hat Dickens seinen erwünschten neuen Krimiplot... mit ihm selbst als Haupt-Tatverdächtigen.
©2016 Pidax film media Ltd. (P)2016 Pidax film media Ltd.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    30
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unerwartetes Ende

Spannend erzählt und passende Stimmen!Geräuschkulisse ist interessant in Szene gesetzt! Gute Geschichte, die nicht unbedingt erwartet wurde!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

angenehm unterhaltsam

Nette Geschichte und toll umgesetzt.Ich hatte den Täter und das Motiv bis zuletzt nicht erraten.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Klassiker

Leider etwas zu Realitätsfern, da die Polizei normalerweise nicht gegen alle Beweise noch nach einem anderen Mörder sucht. Sprecher waren gut.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

spannend, aber

Die Geschichte ist spannend, aber in der Auflösung werden Details genannt, die davor nicht erwähnt worden waren, sodass Mitraten sinnlos war. Das erscheint dann alles sehr konstruiert. Schade.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Knifflige, gute Geschiche

Interessanter Fall, der durchaus dazu angetan war, meine grauen Zellen zu sportlichen Höchstleistungen herauszufordern.
Nur die Begleitmusik war kaum als solche zu bezeichnen.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langatmig und anstrengend

Was hat Ihnen am meisten an Das zweite Motiv gefallen? Was am wenigsten?

Obwohl ich ein großer Fan alter Hörspiele bin, bin ich hier enttäuscht worden. Die Story als solche ist gar nicht mal so schlecht, aber das Hörbuch ist definitiv zu langatmig. Das lasse ich auch persönlich so stehen, da eine nachträgliche Kritik / Vorschlag der Verbesserung müßig ist, aufgrund des Alters des Hörbuches. Wer genug Zeit hat, sich intensiv mit der Story auseinander zu setzen, wird hier Spaß haben. Wer jedoch mag, wenn die Handlungsstränge nahtlos und etwas schneller ineinander übergehen, sollte ggf. zu einem anderen Hörbuch greifen. Pluspunkt für die Sprachkünste von Hansjörg Felmy.

Hat Sie Das zweite Motiv nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Nein, ich werde weiterhin ältere Hörspiele erwerben.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich