Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Um die Mitte des 19. Jahrhunderts bricht an Rhein und Ruhr ein neues Zeitalter an. Doch auch der Fortschritt hat eine dunkle Seite: Während Lina Kaufmeister, Tochter aus gutem Hause, davon träumt, sich als Schneiderin selbständig zu machen, erschüttert der Fund zweier grausam zugerichteter Leichen die Stadt Ruhrort. Beiden Mädchen wurden die Herzen aus dem Leib geschnitten. Weitere Opfer folgen. Ein Werk des Teufels, munkelt man.

    Zusammen mit Commissar Robert Borghoff kommt Lina einer Verschwörung auf die Spur. Sie ahnen: Wenn der Blutmond die Stadt in sein rotes Licht taucht, ist keiner mehr sicher.


    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
    ©2010 Rowohlt Verlag GmbH (P)2017 Audible Studios

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das rote Licht des Mondes

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      252
    • 4 Sterne
      76
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      248
    • 4 Sterne
      60
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      237
    • 4 Sterne
      60
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Total spannend.....,

    .... bis zum Schluss. Ein superguter Krimi, der im 19.Jahrhundert spielt, mit all den Meinungen und Vorurteilen der damaligen Zeit.
    Am Anfang hatte ich grosse Probleme mit der Vorleserin Ulrike Kapfer. Sie sollte lieber beim normalen vorlesen bleiben und keinen Dialekt sprechen, das ist zu gruselig, zu schlecht. Zumindest der niederdeutsche oder holländische Dialekt. Aber ansonsten hat sie Lina Kaufmeister hervorragend rüber gebracht. Ein super kurzweiliger Roman, spannend, ich habe den zweiten Band bereits im Warenkorb. Leider dauert es bis zur Erscheinung noch ein paar Tage.
    Aber ich wette, auch Band 2 lohnt sich.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das rote Licht des Mondes ein spannendes

    und die Rolle der Frau im 19. Jahrhundert beschreibendes Hörbuch.
    Die Protagonisten toll herausgearbeitet und gesprochen, ich konnte das Hörbuch nicht weglegen und habe es innerhalb zwei Tagen gehört. Spannend, interessant und gut recherchiert und geschrieben nur zu empfehlen.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ich bin...

    begeistert von dieser Geschichte, sie hat alles was man sich wünscht sogar was für das Herz, aber vor allem ist sie sehr spannend und sehr sehr gut vorgelesen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toll!

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ein absolut spannendes und tolles Hörbuch, absolut mein Ding. Ich liebe historische Romane, ärger mich aber oft über die absolut heroischen, über allem stehenden (häufig Frauen-)Figuren. Das ist in diesem Buch nicht ganz so extrem. Lina ist zwar in ihrer Klugheit und Einstellung auch nicht ihrer Zeit gemäß, aber es ist nicht so extrem dass man irgendwann nur noch mit den Augen rollt und denkt "Ach das war ja klar, sie wieder". Ein toller Roman und die Geschichte ist in sich schlüssig und passend. Den Nachfolger werde ich mir als nächstes Hörbuch holen. Absolute Empfehlung!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Silvia Kaffke "Das rote Licht des Mondes" Hörbuch

    "Das rote Licht des Mondes" lässt das Ruhrgebiet zur Mitte des 19. Jahrhunderts lebendig werden. Anhand einer Kriminalgeschichte erfährt man viel über Zeit und Ort.
    Gut recherchiert, gut erzählt. An Ulrike Kapfers Art zu lesen musst ich mich erst gewöhnen, fand sie dann aber absolut passend.
    Fazit: Ein gelungenes Hörbuch.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    seit langem das beste Hörbuch

    super Geschichte wie ich sie mag
    tolle Sprecherin spannend erzählt
    konnte es nicht zur Seite legen

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Teil .

    Sehr spannend erzählt und man kann wunderbar in die Zeit abtauchen. Die Erzählerin gibt jedem einzelnen eine eigene Stimme, was das Hören umso schöner macht.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • HJW
    • 13.09.2017

    Tolles Buch!

    Dieser Roman hat mir sehr gut gefallen, die Sprecherin ist klasse! Sie hat eine sehr eindringliche Stimme und hat die Geschichte toll gelesen!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    zu empfehlen

    Alles, was zu einer guten Story gehört: ein bißchen Lovestory, Spannung, Wissenswertes über eine andere Zeit und sehr sehr gut vorgetragen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Zeitreise

    Ein Epoche die man als Frau heutzutage nur schwer nachvollziehen kann. Spannend und überraschend erzählt.