Jetzt kostenlos testen

Das merk ich mir! Gedächtnistraining vom Feinsten

Spieldauer: 1 Std. und 5 Min.
4 out of 5 stars (139 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Memory" für Ihre Ohren. In praktischen Übungen erleben Sie, wie Sie ohne erhöhten Zeitaufwand eine unendliche Fülle von Informationen und Inhalten speichern und nach Belieben aus dem besten Computer der Welt, Ihrem Gehirn, abrufen können. Lernen Sie von und mit Markus Hofmann, sich gezielt mentalen Herausforderungen zu stellen. So wird Erinnerung zum Vermögen.

Der Autor: Als leidenschaftlicher Kommunikator und erfahrener Lernstratege bietet Markus Hofmann Infotainment der "unvergesslichen" Art. Bekannt wurde er durch die Schottenwette bei der Fernsehsendung "Wetten, dass...?" und das Experten-Forum "Die Erfolgsmacher" des Nachrichtenmagazins FOCUS. 2006 wurde er mit dem "Excellence Award" für Trainer und Referenten ausgezeichnet.

Die Lernerfolge seines Gedächtnistrainings sind individuell und unmittelbar, denn das Wesentliche trägt jeder bei sich, der nicht kopflos unterwegs ist.
(c)+(p) Wortaktiv Verlag 2008

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    59
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars

In der Kürze liegt (nicht immer) die Würze

Markus Hofmann hätte gut daran getan diese Kurzanleitung professionell vorlesen zu lassen. Als Sprecher nervt er. Leicht hektisch, bemüht witzig, manchmal belehrend.

Das ändert aber nichts daran, dass der Ansatz gut ist. Erklärt werden vor allem sog. „Briefkästen". Diese werden benötigt um sich Wörter oder Abfolgen merken zu können.
Dafür benötigt man Reihenfolgen, die mit Vorstellungen von Bildern, Gerüchen u. a. ausgeschmückt werden. Der Körperbriefkasten (Reihenfolge) lautet beispielsweise:
Zehen, Knie, Oberschenkel, Po, Bauch, Brust, Schultern, Hals, Gesicht, Kopf.
Der Kinobriefkasten lautet Kartenabreißer, Projektor, Loveseat, Lautsprecher, Notausgang, Vorhang, Leinwand, Eisverkäufer, Gang, Lichtschalter.

Ich habe mir vor 2 Jahren die Reihenfolge „Wohnzimmer" antrainiert und damit gute Erfahrungen gemacht. Das war auch der Grund weshalb ich mir bei dem Test zu Beginn 14 der 20 Wörter merken konnte.

Markus Hofmanns Empfehlungen sind gut und hilfreich. Nur leider viel zu kurz. Insgesamt kann dieses Hörbuch bestenfalls als Ergänzung zu Büchern wie „Warum fällt das Schaf vom Baum" oder „Garantiert erfolgreich lernen" angesehen werden. Diese beiden Bücher kann ich übrigens wärmstens empfehlen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Von den Zehen bis zu den Haarspitzen ansprechend ...

Ich hatte heute zum ersten Mal Kontakt mit der Materie "Merk-Technik" . Mit dem Kauf dieses Titels verknüpfte ich die Hoffnung, einfach und schnell Einblick in eine Mnemo-Technik zu bekommen
Aus meiner Sicht hat der Autor wie auch der Sprecher Markus Hofmann das Thema sehr sympathisch, witzig und nachvollziehbar präsentiert. Ich habe das Hörbuch gleich 2 mal hintereinander genossen, und konnte danach die Beispielaufgabe zu 100 % erfolgreich meistern.
Für mich gilt: Ich bin begeistert von den Möglichkeiten der Technik, von dem Lernerfolg durch das Hörbuch, sowie von dem Spaß der auditiven "Lektüre".
Meine Empfehlung!!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Bemerkenswert

Hofmann ist wohl der talentierste Gedächtnistrainer, den es zur Zeit im deutschen Sprachraum gibt. Nicht nur wegen seiner "Gedächtniskunst", sondern vor allem, weil er diese Kunst sehr anschaulich und didaktisch wirksam übermitteln kann. Jammern über seine CD kann man nur auf hohem Niveau. Mit meiner Punktezahl habe ich mich zurück gehalten, weil das meiste auf dieser CD schon auf seiner Homepage (und das sogar mit Videos) zu erfahren ist. Ich hätte mir gern zusätzliche, neue Tipps gewünscht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klappt

KONNTE MIR AM ENDE VON 20 WÖRTNER 18 merken für mich toll dank diesem Trick

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wenige Techniken

zu wenige Techniken. Es gibt für mich ein paar Lebensituationen wo man sich ganze Themen, Zusammenhänge, Termine, zukünftiges merken muss und nicht "nur ein Wort". Dieses Hörbuch hilft eventuell, wenn man genug Zeit hat um die Fantasie zu bestimmte einzelne Wörter zu haben und sich diese mit den Methoden/Techniken merken kann.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hilfreiche Memotechniken<br />

Gute Gedächtnistips die sich mit Übung in der Praxis verselbstaendigen. Grundlegend ist dabei die Fähigkeit zum visuellen Denken.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Guter Einstieg in die Merktriks

Prima Einstieg, bildhaft erklärt um zukünftig mehr Merkfähigkeit zu haben. Erstaunlich wie einfach das geht....

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Hat mir nichts gebracht

Zwischendurch wollte ich das Buch abbrechen, aber zum Glück war's sehr kurz. Die Idee ist nicht ganz neu und mich nervten die Beispiele mit leicht abstossenden Assoziationen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gut!

Ich finde vor allem das mit den Briefkästen gut und sie mit Bilder und gefühlen zu verknüpfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das mrrk ich mit

sehr gutes Buch für Grundlagen des Merktrainings. Habe ich sei Jahren ind höre es mir immer wieder mal an. KTJ