Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Dein letzter Zug und du bist tot... Der fesselnde Psychothriller für Fans von Matthias Ernst. Der erfolgreiche Rechtsanwalt Philipp Wendelstein führt ein unaufgeregtes Leben im beschaulichen Bad Grünau. Die Strapazen seines Berufs, die Freudlosigkeit seiner Beziehung, die eingespielte Routine seines Alltags - all dem würde er gerne entfliehen, wenn er nur mutiger wäre.

    Als er eines Abends beim Joggen im Wald eine Entdeckung macht, gelangt er in einen unkontrollierbaren Strudel: Auf einer abgelegenen Lichtung im Wald stößt er auf einen verborgenen Schachplatz. Ein in den Boden eingelassenes Schachspiel, bestehend aus moosbewachsenen Steinplatten und verwitterten Kunststofffiguren, die zu einer unfertigen Partie angeordnet sind. Aus einem Impuls heraus bewegt Philipp eine der weißen Figuren und lässt sich damit auf ein gefährliches Spiel ein, das ihm bald zum Verhängnis wird. Denn ein brutaler Serienmörder treibt sein Unwesen. Und Philipp kann ihn nur aufhalten, wenn er das Spiel gewinnt...

    ©2021 dp Verlag (P)2021 dp audiobooks

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das letzte Spiel

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannender Thriller, toll gelesen!

    Die Geschichte rund um Philipp fand ich sehr spannend. Sie beginnt ruhig, hat mich dann aber umso mehr mitgerissen - nicht zuletzt, weil der Sprecher es super gelesen hat. Klare Empfehlung!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluss

    Ich hab die Geschichte sehr genossen, besonders so nah an der Hauptfigur dran zu sein, das war ein Psychospiel im Kopf! Habe bis zum Schluss dem Finale entgegengefiebert und würde es jedem empfehlen, der gerne Thriller mag die sich immer weiter aufbauen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Laaaaangweilig

    Phillipp fühlt dieses und jenes und dann fühlt er noch das und was anderes. Von der eigentlichen Handlung kommt nicht viel, habe mich in der Hoffnung das noch etwas passiert bis kurz vor Schluss durch gequält. Wieder mal Geld verschwendet....

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Aktuelles Thema spannend verpackt

    Dieser Thriller beginnt hochspannend und mitreißend, denn es beginnt mit Philipp Wendelstein, der erfolgreicher Rechtsanwalt ist und in einem langweiligen, eingefahreren Leben "gefangen" ist. Bei seiner abendlichen Joggingrunde im Wald entdeckt er eine Lichteung mit einem verborgenen Schachplatz. Neugierig beginnt er, die Figuren zu bewegen und das Spiel zu spielen. Was dann passiert, müsst ihr selbst lesen ... Philipp gerät in das Visier eines brutalen Serienmörders, der sein Unwesen treibt – und nun auch mit Philipp.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Story

    Spannend bis zur letzten Minute. War genau meins. Toll gesprochen und toll geschrieben. Kann ich nur weiterempfehlen.

    1 Person fand das hilfreich