Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Irgendwo in Alaska in einem abseits gelegenen Haus wohnt sie. Sie ist allein, bewaffnet und hat ein klares Ziel. Wer es wagt, ihr zu nah zu kommen, dem droht der Tod. Langsam nähert sich ein Truck über die vergessene Landstraße - das nächste Opfer?

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2013 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2013 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Das kalte Licht

    Bewertung
    Gesamt
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      16
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      20

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    mies

    Also ich habe selten so einen Schund zu hören bekommen! Tagebuchartiges Selbstgespräch der Protagonistin ist anfangs interessant, doch da sich das gesamte Hörbuch in uninteressantem Verlauf verliert kann ich nur sagen: Schlecht

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    bloß nicht anhören!

    sowas schlechtes habe ich schon lange nicht mehr gehört . dies war totale zeitverschwendung!. echt furchtbar.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Geschichte? Ende?

    Es gab keine richtige Geschichte. Nur eine Zeitabfolge. Und ein richtiges Ende gab es auch nicht. Muss man sich nicht anhören. Die Sprecherin war gut.