Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Das Chaos im Leben der Studentin Mo ist nahezu perfekt: Mit einem Ex-Freund (der in Wirklichkeit schwul ist), zwei Brüdern und vier Mitbewohnern hat sie mehr Männer um sich, als eigentlich gut für ihre Nerven ist. Doch dann lernt sie Daniel kennen, der sehr energisch ein Date mit ihr fordert. Mo gerät in Panik und lehnt ab - immerhin kommt sie gerade aus einer Beziehung. Leider ist Daniel ein Freund ihres Bruders und lässt sich nicht so leicht abschütteln...


    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
    ©2015 Rowohlt Verlag GmbH (P)2016 Audible Studios

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Das erste Date

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      278
    • 4 Sterne
      91
    • 3 Sterne
      45
    • 2 Sterne
      28
    • 1 Stern
      23
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      290
    • 4 Sterne
      91
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      240
    • 4 Sterne
      81
    • 3 Sterne
      47
    • 2 Sterne
      30
    • 1 Stern
      31

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sex und nochmal Sex...ganz viel Sex. ;-)

    Vielleicht hätte man dieses Hörbuch in die Kategorie "Erotik" einstufen sollen. Der Titel und das Cover lässt einen vermuten das hier ein seichter Liebesroman angeboten wird, nun das ist es wohl nicht ganz. Nichts desto trotz habe ich mir diese Hörbuch gerade wegen der nasenrümpfenden Rezensionen (von wegen "Schwänze" "Schweinereien" und "Porno" ) gekauft. Und ich muss sagen ich bin nicht enttäuscht worden.
    Das Buch ist mit Witz geschrieben und noch besser vorgelesen. Natalie Rabengut bis dahin von meiner Seite her unbekannt ist ab sofort in meine bevorzugte Autorenliste. Das Buch ist zum Zeitvertreib gedacht.. und nicht um sich tiefsinnige Gedanken über irgendeinen Schnickschnack zu machen. In der jetzigen Zeit ist in der Welt eh überall Chaos, daher finde ich dieses HB genau richtig zum abschalten und abtauchen.
    Ein Kompliment an Emilia Wallace...sehr gut gelesen. Die Figur (MO) ist ihr wirklich wie auf den Leib geschneidert.
    Wie schon in einigen meiner Rezensionen geschrieben auch hier wieder die Empfehlung an diejenigen die gerne die etwas schmutzigere Gangart lieben und nicht im Dunklen schmusen. :-)

    26 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Na ja!

    Ich bin zu alt für diese Story!!! Viel zu wenig Geschichte und viel zu viel Sex! Die Figuren sind zwar sympathisch, aber die Story ist doch sehr flach.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars

    Ein fürchterliches Hörbuch.

    Es geht nur um Schwänze, vögeln usw. Ich bereue, dieses Buch gekauft zu haben.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Perfekte Symbiose


    Ich habe selten ein Hörbuch gehört, in dem die Stimme des Vorlesers so 100%tig zu der Story gepasst hat. Das hat sich angehört, als wenn Emilia Wallace einfach nur spritzig, frei heraus eine Geschichte erzählt – nicht als wenn sie ein Buch vorlesen würde. Eine absolut perfekte Leistung.

    Die Story ist auch recht erfrischend: er ist dominant, hat aber kein Spielzimmer und ist weder Milliadär noch mit einer traumatischen Lebenserfahrung belastet. Sie ist kein Mäuschen und quält sich auch nicht immer wieder mit irgendwelchen Selbstzweifeln. Es gibt weder Intriegen noch irgendwelche schlecht konstruierten Dramen und rund herum noch haufenweise Familie, gute Freunde und viel Kleinstadtidyll. Das klingt dann eigentlich recht langsweilig ist es aber ganz und gar nicht. Diese Geschichte ist neben viel Sex (deswegen hören/lesen wir diese Bücher ja) herrlich liebevoll, unaufgeregt und bis zum Schluss ein echtes Vergnügen.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Erotik?! Nein, Porno?! Ja

    Ich höre viele Erotikhörbücher und habe bisher immer gefallen daran gefunden.
    Leider geht in diesem Hörbuch durch den ständigen Sex die Geschichte komplett verloren.
    Außerdem sind die Sexszenen wenig anregend, ich empfinde sie eher wie einen billigen Porno.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schöne Story natürlich mit Happy End

    Was mir überhaupt nicht gefiel, war der ständige Alkoholkonsum. Da wäre weniger echt mehr gewesen. Dafür
    gibt's den Punktabzug.

    Emilia Wallace hat einen guten Job gemacht.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Einfach nur langweilig

    Ich fand die Geschichte einfach nur langweilig. Leider mein schlechtestes Hörbuch. Viel Sex, altes absolut vorhersehbar, keine Spannung, keine überraschende Wendung - ich war froh, als es endlich zu Ende war. Sprecherin okay, aber nicht wirklich gut.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sehr flach

    Die Geschichte ist so flach und so wenig spannend, dass ich mir die guten Bewertungen nicht erklären kann. Es beginnt sehr gut, wird aber schon vor dem Ende des ersten Drittels total vorhersehbar und langweilig. Emilia Wallace liest wie immer hervorragend. Aber eine sehr gute Sprecherin reicht nicht. Es braucht auch ein gutes Buch. Habe nur bis zum Ende gehört, weil ich die Stimme von Emilia Wallace so gerne höre.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sehr platt

    Selten so ein blödes Hörbuch runtergeladen , hier geht es nur um eins -Sex und ansonsten keine Geschichte. Nur die Sprecherin ist ohne fehl undTadel . Emilia Wallace immer gern gehört.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach toll!

    Das Hörbuch ist einfach klasse. Es ist witzig, es ist sexy, es ist romantisch und sehr gut vorgelesen! Ich bin begeistert!