Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 29,95 € kaufen

Für 29,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Nach "Der Schatz der gläsernen Wächter" und "Das Schwert der Todlosen Königin" kommt das nächste große Abenteuer. Ein sagenumwobenes Relikt, seit viertausend Jahren verschollen. Uralte Rätsel - und brandneue Gefahren!

    Lange musste Kriss auf ein Lebenszeichen von Lian warten. Als sie sich schon mit den schlimmsten Befürchtungen quält, kehrt er auf einmal zu ihr zurück. Doch er ist nicht allein: Ein Mann namens Arléas begleitet ihn - ein Glücksritter und Dieb, der behauptet, Lians Vater zu sein.

    Arléas ist im Besitz eines Schlüssels, der zum Grabmal eines legendären Gottkaisers führt. Dort sollen nicht nur unvorstellbare Schätze verborgen sein, sondern auch das Zepter des Dritten Mondes. Den Sagen nach verfügt dieses Artefakt über eine gewaltige Vernichtungskraft. Kriss und Lian fürchten, dass das Zepter in den falschen Händen zu einer entsetzlichen Gefahr werden kann, und wollen es unschädlich machen.

    Ihre Suche führt die drei Abenteurer von Kontinent zu Kontinent, durch dunkle Kerker und von Albträumen heimgesuchte Katakomben. Dabei entwickelt Lian langsam Zuneigung zu seinem angeblichen Vater. Doch es bleiben Zweifel: Können Kriss und er Arléas vertrauen? Und hat der ihnen alles gesagt, was er über ihr Ziel weiß?

    Ehe sie sich versehen, finden sich Kriss und Lian in ihrem bislang größten Abenteuer wieder - einem, von dem sie vielleicht niemals wiederkehren werden. Denn um zum Grabmal zu gelangen, müssen eine Reihe tückischer Prüfungen absolviert werden. Darüber hinaus bekommen sie es mit gefährlichen Feinden zu tun. Und nicht alle davon geben sich offen zu erkennen...

    ©2018 Dane Rahlmeyer (P)2019 Dane Rahlmeyer

    Das sagen andere Hörer zu Das Zepter des Dritten Mondes

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      45
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      50
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      38
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eher eine Geschichte für nebenbei

    Fing ja ganz interessant an. Aber schon im 2. Teil zeichnete sich ab, dass es doch eher eine Geschichte für Kinder bzw. Jugendliche ist. War schon merkwürdig, ein 17-jähriges Mädchen als Dr. der Archeologie wird festgesetzt, gefoltert, angekettet und erpresst. Führt eine historische Queste an, umgibt sich mit zwielichtigen Freunden und führt diese dann noch zu einem historischen Grabmal obwohl sie wusste, dass diese es plündern würden, über den Pfad der Gerechten. Ohje!
    Im letzten Teil wirds dann richtig katastrophal in dieser Kaiser-Grabstätte. Ne also das war dann zum Schluss nicht mehr zum Anhören. Ein entsetzliches Durcheinander!
    Gelesen war es klar und deutlich mit angenehmer Stimme.

    1 Person fand das hilfreich