Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Das Rheingold Titelbild

Das Rheingold

Von: Richard Wagner
Gesprochen von: René-Richard Wagner, Luca Zamperoni, Ina Lachnitt, David Lütgenhorst, Dirk Hardegen, Kirsten Schuhmann, Saskia Haisch, Yvonne Esins, Cora Hillekamp, Petra Preuß, Felix Holm, Thomas Dehler, Felix Würgler
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 14,95 € kaufen

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
activate_primeday_promo_in_buybox_DT

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Das Rheingold Titelbild
Die Zauberflöte Titelbild
Bonjour tristesse - Hörspiel Titelbild
Carmen Titelbild
Die Hochzeit des Figaro Titelbild
Der Klassik(ver)führer. Wagners Ring-Motive Titelbild
Hänsel und Gretel Titelbild
Der Ring des Nibelungen Titelbild
La Traviata Titelbild
Der Barbier von Sevilla Titelbild
Träume der Finsternis Titelbild
Der Nussknacker Titelbild
Jenseits von Eden Titelbild
Der andere Name Titelbild
Ein simpler Eingriff Titelbild
Fidelio Titelbild

Inhaltsangabe

Richard Wagners (1813-1883) monumentaler, vierteiliger Opern-Zyklus Der Ring des Nibelungen wird traditionell an vier aufeinanderfolgenden Tagen aufgeführt. Der erste Teil, Das Rheingold, wird als packendes Hörspiel mit Schauspielerinnen und Schauspielern, bekannten Arien und tragender Opernmusik dargeboten. Vor jedem Akt erfolgt eine verständliche Einführung, zudem erfährt man einiges über das Leben und musikalische Werk des berühmten Komponisten.

Dem hinterlistigen Zwerg Alberich gelingt es, den drei Rheintöchtern das verwunschene Rheingold zu rauben. Aus der Beute schmiedet er sich einen goldenen Zauberring, mit dessen Hilfe er sein Volk, die Nibelungen, unterwirft und ausbeutet. Göttervater Wotan hat derweil andere Sorgen: Er sucht einen Schatz, mit dem er die Riesenbrüder Fafner und Fasolt für ihren Burgbau angemessen entlohnen kann, andernfalls drohen sie die schöne Göttin Freia zu entführen. Der wertvolle Ring Alberichs scheint Wotan ein gutes Tauschobjekt zu sein, gemeinsam mit Loge reist er ins unterirdische Nibelheim, wo von lärmenden Schmiedearbeiten Ambosse glühen, und bemächtigt sich des Rings.

Die Riesen akzeptieren den Tausch und Freia ist außer Gefahr, doch in einem wütenden Kampf um den verwunschenen Zauberring erschlägt Fafner seinen Bruder und flüchtet mit dem Schatz. Die Rheintöchter flehen die Götter an, ihnen den Ring zurückzubringen, um den bösen Fluch des Goldes zu brechen. Doch die Götter verstehen zunächst nicht, wie gefährlich der Zauber des Ringes tatsächlich ist.

Ein packendes, musikdichtes Hörspiel mit dem Erzähler René Richard Wagner und vielen SchauspielerInnenstimmen u. a. Cora Hillekamp, Luca Zamperoni, Kirsten Schuhmann, Dirk Hardegen u. v. a. m.

©2022 Amor Verlag GmbH (P)2022 Amor Verlag GmbH

Kritikerstimmen

Die Originalgeschichten sind zu hören, einmal erzählt und in gespielten Szenen. Und das finde ich sehr, sehr schön - gerade für Menschen, die mit Oper bislang noch nicht so viel zu tun hatten.

-- Dorothee Meyer-Kahrweg (hr2 kultur)

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Das Rheingold

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.