Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 16,95 € kaufen

Für 16,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Mike Hellwig liest seinen Roman Das Rauschen in der Tiefe.

    Radikal ins innerste Erleben abtauchen! Mit dieser Idee zieht sich ein Schriftsteller in einem dunklen Hamburger Winter in seine Wohnung zurück und verbarrikadiert sich in seinem Bett unter vier Decken. Eine humorvolle Reise durch seine Träume, Erinnerungen und Fantasien beginnt. Doch das Versinken in dieser surrealen Welt wird gefährlich, als der Tod eines Freundes durch seine Abschirmung dringt...

    Bereits von den ersten Sätzen geht der Sog einer entwaffnenden Ehrlichkeit aus, die schon Mike Hellwigs psychotherapeutische Arbeit geprägt hat. Sein erster, biografisch gefärbter Roman ist ein hypnotischer Trip in die Tiefe der menschlichen Existenz - ein Buch über Verweigerung, Hingabe, und eine Liebe, die in tiefster Dunkelheit aufzuleuchten weiß.

    Über den Autor:
    Mike Hellwig wurde als Psychologe durch seine Methode der Radikalen Erlaubnis bekannt und veröffentlichte fünf psychotherapeutische Sachbücher, die zu Bestsellern wurden. Nach seinen ersten literarischen Veröffentlichungen stellte er 2018 seine psychotherapeutische Arbeit übergangsweise ein und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. In dieser Zeit des radikalen Rückzugs intensivierte Mike Hellwig die literarische, unzensierte Erforschung des eigenen Erlebens und schrieb den Roman Das Rauschen in der Tiefe.

    Mike Hellwig lebt in Hamburg und konzentriert sich heute als Schriftsteller und Maler vorrangig auf sein künstlerisches Schaffen. Auf mike-hellwig.de erfahren Sie mehr über seine künstlerische und psychotherapeutische Arbeit. Auf der Amazon-Autorenseite von Mike Hellwig finden Sie das Video einer Lesung aus Das Rauschen in der Tiefe.

    ©2020 Mike Hellwig / 123RF.com (P)2020 Mike Hellwig

    Das sagen andere Hörer zu Das Rauschen in der Tiefe

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Literarisches Schlafmittel

    Literarisch ist das Buch so gehaltvoll wie eine Tiefkühlpizza aus genmanipuliertem Weizen. Bei Schlafstörungen ist es allerdings nicht zu verkennen. Es versetzt einen innerhalb kürzester Frist in die Vollnarkose; garantiert ohne Nebenwirkungen!
    Hellwig hat das romantische Bild eines Schriftstellers zu sehr verinnerlicht: Auf´s Meer gucken, dabei in seiner inneren Welt leben und darüber schreiben. Nur: Wer schreiben will und davon leben möchte, sollte es auch können. Aber das, was man gerne mag ist eben nicht immer das, was man auch gut kann. Und genau das ist Hellwigs Problem: Dass er gerne literarisch schreibt, es aber nicht kann. Und ich muss ehrlich sagen, es ist bemerkenswert mit welcher Hartnäckigkeit er das nicht erkennt, trotz all der vernichtenden Kritik.
    Wenn Leute ihn ansprechen und sagen "Hej, schreib doch mal wieder ein psychologisches Fachbuch" dann weicht er aus und fragt zurück, was es denn bringe, immer an sich rumzudoktern, wenn einen das nicht in die Lage versetzt, sich selbst zu genießen. Ja, das stimmt. Aber lieber Mike, vielleicht meinen die Leute, dass Sie mal wieder ein psychologisches Fachbuch schreiben sollten, weil es das ist, was Sie am besten können. Könnte das nicht sein?
    Für mich beweist sich einmal mehr: Es geht nichts über Dostojewski.










    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Mir erschließt sich der Sinn nicht!

    Ich schätze den Autor und seine Methode sehr, mit dem Roman kann ich persönlich aber gar nichts anfangen. Mir erschließt sich der Sinn nicht. Was will er uns damit sagen? Ich finde es leider negativ und wehleidig geschrieben. Es ist langweilig, sodass es mich Mühe gekostet hat, überhaupt 1h zu schaffen. Ich werde es zurückgeben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Banal und ohne Tiefe.

    Ein Gefühl des abgezockt worden seins steigt in mir auf. Das Buch nimmt nach den ersten beiden Kapiteln Talfahrt auf und erholt sich bis zum Ende nicht.

    1 Person fand das hilfreich