Jetzt kostenlos testen

Das Grab im Médoc. Bordeaux-Krimi

Autor: Maria Dries
Sprecher: Bernd Reheuser
Spieldauer: 6 Std. und 38 Min.
4.5 out of 5 stars (23 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Innerhalb von neun Monaten werden bei der Polizei in Bordeaux Einbrüche und Diebstähle in insgesamt acht Weingütern gemeldet, bei denen ausschließlich Wein gestohlen wurde. Darunter sind die fünf bekanntesten Château und damit auch die teuersten Spitzenweine im Weinanbaugebiet von Bordeaux.

Die Schätzungen über den jeweiligen Schaden beziffern sich immer zwischen sechzigtausend und einhunderttausend Euro. Im gleichen Zeitraum werden in vier Weindepots ebenfalls nur edle und teure Weine, alle aus dem Bordelais, bei Einbrüchen entwendet. Die Polizei steht vor einem Rätsel...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2020 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2020 Audible Studios

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und schön erzählt.

Hier handelt es sich um einen sehr atmosphärischen Krimi, der mit viel Liebe zum Detail erzählt wird. Ich konnte mir die Schauplätze und Personen sehr gut vorstellen.Auch der Sprecher macht einen super Job, da er die vielen französischen Namen hervorragend ausspricht. Habe diesen Krimi fast in einem Rutsch durchgehört und mich dabei nach Frankreich versetzt gefühlt.
Jedenfalls werde ich demnächst ein französisches Restaurant besuchen, denn die Beschreibung der Speisen hat bei mir einen riesigen Appetit auf Meeresfrüchte zu einem guten Wein ausgelöst.
Gern mehr davon!