Regulärer Preis: 18,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wer möchte nicht Chef in der eigenen, erfolgreichen Firma sein und seine Ideen verwirklichen? Doch was viele vor dem Abenteuer Selbstständigkeit zurückschrecken lässt, ist das Risiko, etwa den Lebensunterhalt eventuell nicht mehr finanzieren zu können. Dabei gibt es eine naheliegende Lösung - das Gründen des Unternehmens neben dem Broterwerb.

Die Vorteile liegen auf der Hand: geringes finanzielles Risiko und die Möglichkeit, das Geschäftsmodell erst einmal zu testen. Doch auch bei einer Gründung neben dem Job muss einiges bedacht werden. Mehrfachgründer und Gründerberater Erik Renk zeigt, was dabei zu beachten ist, wie viel Zeit es kostet, wie man die Kunden erreicht und vieles mehr.

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

©2017 Redline Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH, München (P)2018 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    37
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gründen muss kein großes Risiko sein!

Das Hörbuch stellt sehr gut alle wichtigen Infos zusammen, die man auf dem Weg zur Gründung bedenken sollte und erklärt, was eigentlich bei der nebenberuflichen Selbstständigkeit alles erlaubt ist. Natürlich trifft nicht alles immer genauso auf die eigene Vision zu und es kann nicht jedes Thema bis ins kleinste Detail ausgeführt werden, aber man erhält einen guten, grundlegenden Überblick. Und im PDF-Dokument, das mit heruntergeladen wird, sind alle relevanten Links noch mal aufgeführt, sodass man sich selbst nach Belieben weiter informieren kann. Der Autor ist sich auch nicht zu schade, von seinen Fehlentscheidungen und gescheiterten Projekten zu erzählen, und hat mir damit viel meiner Angst vor dem Weg in die Selbständigkeit genommen!

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Es ist alles drin was man braucht.

Wenn man in der Thematik drin ist, ist es wirklich super interessant. Ich hör es im Auto und schreib mir dann schnell die Kapitelnummer auf die mich betreffen und ich mir noch einmal anhöre. Meine Mitfahrer schlafen alle sehr gut, aber die haben auch kein Feierabend-Startup am Start 😉 wer daran interessiert ist sich neben dem Beruf etwas aufzubauen ist hier genau richtig. Mir kommt es so vor als würde keine Situation und Konstellation ausgelassen. Jeder wird sein Thema für sich finden und einen Nutzen daraus ziehen können.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Viele Fakten <br />

Das Buch ist hilfreich, aber stellenweise etwas trocken. Es wird beinahe alles angesprochen, was für eine Gründung wichtig ist.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Eher für Wundergläubige

Sie haben eine Geschäftsidee, und es gibt tatsächlich einen großen Markt dafür. Zum Verwirklichen dieser Idee müssen Sie kein Produkt entwickeln und auch nichts mehr über Ihre potentiellen Kunden lernen. Zudem ist Ihren Kunden der Bedarf an Ihrem Produkt schon bewusst, diese suchen aktiv danach. Trotzdem ist noch niemand ist auf diese Ihre Idee gekommen und hat sie ausprobiert. Sie müssen nur mehr eine Website online bringen und die Kunden erreichen.
Was wie ein feuchter Traum eines Unternehmers klingt, sind tatsächlich die diesem Buch zugrunde gelegten Vorannahmen. Denn über die Arbeit an einem Geschäftsmodell oder das Lernen am Kunden erfahren Sie hier praktisch nichts!
Zur Umsetzung als Hörbuch: der Sprecher hat eigentlich eine angenehme Stimme, vermittelt aber immer durch die etwas übertriebene Modulation immer ein bisschen den Eindruck, als würde er einem kleinen Kind vorlesen. Dass die Aussprache englischer Begriffe eigenwillig und unauthentisch daherkommt, darf leider bei einem deutschen Hörbuch nicht mehr überraschen. Das Buch ist in knapp 300 (in Worten: dreihundert!) zergliedert, was eine sinnvolle Navigation komplett verunmöglicht. Das ist wirklich ärgerlich und der Hauptgrund für die zwei abgezogenen Sterne.
Wieder zum Inhalt im Detail: Der erste, recht kurze, Abschnitt beschäftigt sich zwar vorgeblich mit dem "Finden der Geschäftsidee und dem Entwickeln eines Geschäftsmodells", beschränkt sich jedoch auf das Durchkauen generischer Konzepte (mir hat sich der Verdacht zusammenkopierter Definitionen und Beispiele aufgedrängt), die zwar im Nachhinein und anhand erfolgreicher Unternehmen auch von anderen häufig genannt werden, als Ausgangspunkt für Produktentwicklung aber meiner Ansicht nach völlig untauglich sind. Bereits die Leseprobe sollte das für jedermann klarmachen.
Der folgende Abschnitt über Gewerbe und Rechtsformen ist ein ziemlich willkürlich wirkendes Sammelsurium von Informationen, die in der Praxis wenig hilfreich sein werden, da Sie selbst ja immer nur einer der vielen angerissenen Fälle betreffen wird. Zumindest für Österreich kann man diesen Abschnitt vollständig durch folgenden Rat ersetzen: Nehmen Sie Kontakt mit der Wirtschaftskammer auf, lassen Sie sich (praktisch kostenfrei) beraten und suchen Sie sich in der Folge einen Steuerberater aus. Das ist das.
Der Weg zum Kunden und Marketing, das wären ja vielversprechende Überschriften, würde sich nicht bereits auf den ersten Absätzen herausstellen, dass der Autor Marketing für ein Synonym für Werbung hält. Damit widmet sich dieser Abschnitt praktisch ausschließlich dem Massen-Onlinemarketing, mit dem obersten Ziel, bei Google auf der ersten Seite zu landen. Backlink-Management und SEO werden ausgebreitet und zahlreiche Anbieter diverser Tools beschrieben, welche Inhalte aber am Ende im Rahmen Ihres Onlineauftritts entscheidend sein könnten, bleibt im Dunkel. Einen Blog sollten Sie wohl schon haben, aber notfalls könnten Sie auch Texte zukaufen - Seriosität geht anders. Dass Sie je nach Reifegrad Ihres Geschäftsmodells und Produkts natürlich völlig unterschiedliche Kundengruppen auf unterschiedlichsten Kanälen ansprechen wollen, daran hat der Autor wohl selbst noch nicht gedacht.
Fürs erste spare ich mir mal detaillierteres Feedback zu den übrigen Kapiteln, Fortsetzung folgt bei Gelegenheit...
Insgesamt bleibt der Eindruck einer ziemlich willkürlichen Auswahl von (zwangsläufig oberflächlichen) Informationshappen, die aber aus meiner Sicht allesamt den eigentliche Wesenskern eines Startups - Produkt- und Geschäftsmodellentwicklung nämlich - ausklammern.
Ohne persönlich werden zu wollen, sei mir noch folgende Bemerkung gestattet: Ich bin ja immer interessiert, welchen Hintergrund ein Autor hat: www.einfachstartup.de/ueber/ . Und nach diesen Absätzen ist das Bild für mich trotz des sympathischen Fotos irgendwie auch wieder rund: Um sich damit zu rühmen, als Keiler in der Finanzbranche mit 22 Jahren 4000€ zu verdienen, darf man sich - ganz abgesehen davon, dass man das mit vernünftiger Ausbildung auch als Angestellter schaffen hätte können - vermutlich wirklich nicht zu sehr dafür interessieren, WAS man da eigentlich verkauft. Ganz ohne Polemik: Beim Anblick des Unternehmensportfolios des Autors schreit mein Hinterkopf einfach nur "Focus!". Eine Sache richtig zu machen ist schwer genug. Zu diesem Thema möchte ich aber (noch) kein Buch empfehlen.
Mein Resümee: Wer selbst keine allzu innovativen Ideen hat und sich für eher einfache Geschäftsmodelle interessiert, dem sei Professor Günter Faltin (zB. "Kopf schlägt Kapital") ans Herz gelegt, für Startups größerer Komplexität Eric Ries ("Lean Startup"). Aus diesen Quellen sollten Sie wesentlich mehr Brauchbares für die Unternehmensgründung mitnehmen können.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr interessante Tipps

Ein sehr interessantes Hörbuch mit vielen Tipps, Hinweisen, Ratschlägen und Warnungen. Ich habe mir sehr viele Notizen gemacht um später weiter zu recherchieren.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Umfangreich - Ausführlich - Praktisch !

Gutes Buch um einen Überblick rundum das Thema Gründen speziell nebenberuflich.
Viele Themen werden praktisch erklärt und viele Software und Tools vorgestellt.
Gut gemacht !

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gute Vorbereitung zum Gründen.

Wer auch nur ansatzweise mal drüber nachgedacht hat zu gründen, sollte sich diese Buch kaufen.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr detaillierte Informationen!

Ein super Hörbuch für jeden mit dem Ziel der beruflichen Selbstständigkeit!
Rechtliche Themen werden gut verständlich vermittelt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • OM
  • 27.11.2018

Ein Sachbuch mit präzisen und praktischen Tipps

Nicht nur ein Motivationshörbuch für Interessierte an Selbständigkeit, sondern auch detaillierte und praktische Tipps für allen Aspekten. Von Vorbereitung über Detail Hinweise zur Anmeldeformulare für das Finanzamt bis zur Vermarktung und Homepage-Erstellung. Sehr hilfreich für unerfahrene aber an Selbständigkeit interessierte Leser / Hörer.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

top


Top

Viele nützliche Infos vom Mindset bis Rechtsform. Angenehm Gesprochen. Gefiel mir sehr gut.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers