Jetzt kostenlos testen

Das Fall-Beispiel (brand eins: Erfolg)

Spieldauer: 21 Min.

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Beitrag aus der Oktoberausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Erfolg".

Der Finanzmakler MLP wies schon seit Jahren eine für Vertriebsorganisationen sensationell geringe Fluktuationsrate von nur 15 Prozent auf. Arbeitsklima und Stimmung seien "unglaublich gut" gewesen, sagt Bert Heinen, Leiter der Abteilung Beraterservice und seit nunmehr 14 Jahren dabei. Er kann das beurteilen, denn bevor er als Berater bei MLP anheuerte, kündigte der Maschinenbauingenieur in der Entwicklungsabteilung bei BMW, einem Unternehmen, das für seine gute Kultur bekannt ist.
So sind die MLPler auch 2002 guter Dinge und voller Zuversicht. Jedenfalls bis zu jenem 15. Mai, an dem die Anlegerzeitschrift »Börse Online« eine volle Breitseite gegen die Firma abfeuert. Es sind unterschiedliche Vorwürfe, die das Magazin erhebt. Der für die Anleger am schwersten wiegende: MLP habe bei der Bilanzierung getrickst und die Ergebnisse deutlich geschönt. Die ersten Reaktionen lassen nicht lange auf sich warten: Alarmierte Börsianer trennen sich hektisch von ihren MLP-Papieren, der Kurs rutscht innerhalb von zwei Tagen um 33 Prozent ab. Am Ende des Monats dümpelt die Aktie bei weniger als 50 Euro.

©2006 brand eins Medien AG (P)2006 brand eins Medien AG

Hörerbewertungen

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen