Kostenlos im Probemonat

  • Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte

  • Von: Peter Heller
  • Gesprochen von: Olaf Pessler
  • Spieldauer: 7 Std. und 48 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (192 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Welt ist untergegangen, aber Hig hat überlebt. Ebenso sein einziger Nachbar, ein menschenfeindlicher Waffennarr mit dem Herz auf dem rechten Fleck, der ihn - brutal, aber verlässlich - beschützt. Hig lebt im Hangar eines verwilderten Flughafens und tuckert mit einer alten Cessna übers Gelände, sein Hund Jaspar ist sein treuer Copilot. Man schlägt sich halt so durch. Dann empfängt er plötzlich ein Funksignal. Gibt es doch noch Leben, jenseits seines kleinen Flughafens? Hig beginnt eine abenteuerliche Reise, und was er entdeckt, übertrifft seine schlimmsten Ängste - und seine größte Hoffnung.
    ©2013 Eichborn Verlag (P)2013 Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      125
    • 4 Sterne
      52
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      142
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      117
    • 4 Sterne
      38
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    „Die Straße“ mit einem Schuss Hoffnung

    Toller Post-Apokalyptischer Roman, lakonisch geschrieben, ruhig und beschreibend aber mitreißend aus der Ich-Perspektive. Habe das Hörbuch zufällig entdeckt - in Corona-Zeiten - und bin begeistert. Die 7 Stunden fast in einem Rutsch durchgehört! Toller Sprecher! Werde mir auch „der Fluss“ anhören!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das Ende der Sterne

    Ein wunderbaresHörbuch und grandios vorgelesen von Olaf Pessler.
    Passt sehr gut in die derzeit- Corona-

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    faszinierende Naturbeschreibungen

    Bei Peter Heller faszinieren mich besonders die eindrucksvollen Beschreibungen von Natur und wie er mit der Polarität zwischen Falken und Tauben umgeht. Damit sind natürlich die Charaktere der handelnden Personen gemeint. Ich hatte das gekürzte Hörbuch und fand die Geschichte ziemlich auf dem Punkt. Ich kann mir aber vorstellen, das fünf weitere Stunden der Geschichte in der ungekürzten Fassung auch ein paar Längen enthalten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die perfekte Kombination aus Erzählung + Sprecher

    So könnte es sein, das Leben eines Menschen nach der großen Katastrophe. Mit viel zufälligem Glück und noch mehr Tragik. Diese Geschiche wird vorgetragen mit einer der besten Hörbuchstimmen, die ich kenne. Von Autor und Sprecher wünsche ich mir noch viele Werke , gerne auch in Kooperation.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sprache und Sprecher sind genial!!!

    Die Geschichte macht nachdenklich.
    ….
    Der Sprecher Olaf Pessler übermittelt die Geschichte unglaublich einfühlsam. Auch die Vertonung ist excellent.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Außerhalb der Zivilisation

    Nach der Fluss, ist diese Geschichte, bereits das zweite Hörbuch das ich von Peter Heller hörte. Die Themen sind gleich, doch die Stories sind unterschiedlich, Menschen außerhalb der Zivilisation. Ausdruckstark beschreibt Peter Heller das Fühlen und Handeln der Personen. Menschen wie sie sind, wenn nichts mehr ist wie es einmal war.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ungewöhnlich Fesselnd

    Eine Atemberaubende Geschichte, die Dich durch Ihre langen kuriosen Gedankengänge einfach in ihren magischen Bann zieht.
    Viel Spaß mit dem was nach dem Untergang der Menschheit noch übrig bleibt...

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und fesselnd in diesen Zeiten

    Zufall? Ein Schicksal nach einer Pandemie erzählt, fesselnd, anrührig, beängstigend, ich habe es förmlich verschlungen....

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Packend, fesseln, entwaffnend vorgelesen!

    Was tun sich da für Welten auf, wenn Olaf Pessler diesen Text in den Mund und in die Lunge nimmt. Er erfasst und transportiert den Sinn des Textes, all seine Feinheiten in der Formulierung und seine Spannungsbögen, aber er stellt sich damit nie in den Vordergrund, versperrt mir nie den Blick auf die Geschichte, sondern lässt mich immer mitfiebern und in der Geschichte versinken.
    Dieser Roman ist keine hohe Literatur, aber es ist eine klug und mitreißend geschriebene Dystopie, im besten Sinne des neudeutschen Wortes ein Pageturner, was allemal wertvoll und eine Kunst ist. Aber dank Olaf Pessler wird ein Juwel daraus.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Eva
    • 29.11.2020

    Ein großartiger Roman

    Spannend, lebendig, klug...ein echter Peter Heller, eben! Dazu noch wirklich witzig, trotz der ernsten Thematik. Großartig vorgetragen, von einem Sprecher, dem man den Spaß an der Sache anmerkt.