Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In Verfolgung einer politisch motivierten Intrige einiger Schüler aus großbürgerlichen Familien gegen ihn, den neuen kommunistischen Klassenleiter einer Abiturklasse, begegnet Günter Hanspach erstmalig Hanna Laudin, der Schwester eines seiner Schüler und verliebt sich schließlich in sie. Dr. Laudin, ihr Vater, bis Kriegsende technischer Direktor der Schüttler AG, beichtet einem Freund Denunziation russischer Zwangsarbeiter während des Zweiten Weltkrieges und den Plan, nach Hamburg zu gehen.

Kurz darauf kommt es bei Demontage-Sprengungen zu einem mysteriösen Unfall in dessen Folge Dr. Laudin stirbt. Doch er hinterlässt einen Brief an seinen Sohn, der völlig unerwartete Bekenntnisse enthält. Ebenso wie ein nicht mehr auffindbares Familienerbstück, ein Amulett.
©1970 Deutsches Rundfunk Archiv (P)2017 Pidax film media Ltd.

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Leider sehr langweilig

Eine langweilige, wirre Geschichte ohne Höhepunkte (Geht es um eine Intrige? Zwangsarbeiter? Ist es eine Liebesgeschichte? Ich habe keine Ahnung!), unerträglicher 60-Jahre-Jargon, hölzerne Charaktere, seltsame Rückblenden und alles bedeutungsschwanger präsentiert. Einfach nur furchtbar. Allenfalls als Zeitdokument für schlechten Geschmack geeignet.