Jetzt kostenlos testen

Dänisch Parallel Audio - Einfach Dänisch Lernen mit 501 Sätzen in Parallel Audio - Teil 1 [Danish Parallel Audio - Learn Danish with 501 sentences in Parallel Audio]

Autor: Lingo Jump
Sprecher: Lingo Jump
Spieldauer: 8 Std. und 54 Min.
3 out of 5 stars (3 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Lass uns reden!  

Mit uns sprichst Du im Handumdrehen Dänisch! Das Sprachlernsystem mit Parallel Audio von Lingo Jump ermöglicht es Dir Dänisch, einfach und stressfrei Sprachen zu erlernen. Egal, ob Du Dich gerade entspannst oder unterwegs bist, mit unseren einfachen, deutlichen und unterhaltsamen Audiolektionen lernst Du Dänisch, indem Du unseren Sprechern nachsprichst.  

Tauche selbstbewusst in eine neue Sprache ein – wir sorgen mit Redewendungen in Parallel Audio dafür, dass Du innerhalb von kürzester Zeit Dänisch sprechen kannst.  

Zuhören und lernen  

„Parallel Audio“ ist das Herzstück der Sprachlernmethode von Lingo Jump. Durch Wiederholung von deutlich ausgesprochenen Wörtern und Sätzen in einem Tempo, dem Du leicht folgen kannst, wirst Du eine Dänisch schneller verstehen und sprechen, verbesserst Dein Gedächtnis und Hörverständnis und lernst den richtigen Akzent.
Unsere Sprecher folgen im gesamten Hörbuch einem bestimmten Sprachmuster, was Redewendungen vorhersehbar macht und Dir dabei hilft, Wörter und Redewendungen aus dem Kontext zu verstehen. Wir sorgen dafür, dass Du Dich ausschließlich auf die Sprache konzentrieren kannst – ohne ablenkende Hintergrundmusik.  

Sprechen, wie ein Einheimischer  

Wir wissen, dass nicht jeder gleich spricht. Dialekt, Sprechtempo und Akzent variieren je nach Region – manchmal sogar nach Stadtteil. Am Anfang werden unsere Hörbuchsprecher daher ihren Tonfall variieren, die Dänisch Redewendungen langsamer oder schneller aussprechen und unterschiedliche Teile der Redewendung betonen. Das hilft Dir dabei, Dänisch schneller zu verstehen und auf natürliche Art zu sprechen.  

Schnell, mühelos und unterhaltsam!   

Please note: This audiobook is in German.

PLEASE NOTE: When you purchase this title, the accompanying reference material will be available in your Library section along with the audio.

©2018 Lingo Jump (P)2018 Lingo Jump

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 2 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Für mich sinnlos

Nachdem in den ersten 10 Minuten ausschließlich dafür geworben wird wie toll dieses Hörbuch ist, geht's endlich los.
Leider redet der Sprecher sehr undeutlich und man versteht oftmals viel zu spät wie die Wörter ausgesprochen werden.
Auch fühle ich mich, trotz mehrmaliger Wiederholung in verschiedenen Geschwindigkeiten, quasi durch das Buch gehetzt.
Die Sätze werden einer nach dem anderen runter gerattert und nach 10 Minuten dänisch hatte ich dann die Nase voll und hab genervt abgeschaltet. Aber vielleicht liegt mir auch einfach diese Art zu lernen nicht, daher trotzdem 3 Sterne. Der Sprecher ist nativer Däne, aber leider oftmals unverständlich. Die verschiedenen Sprechgeschwindigkeiten sind so gewollt, aber für mich die schnellen Teile leider oft doch eine Spur zu schnell. 1 Stern für den Sprecher.
Ich unternehme noch einen weiteren Versuch und werde entsprechend berichten!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Für den Einsteiger sehr gut.

Die Auswahl der Sätze erscheint zunächst eigenartig, aber da steckt ein System dahinter. Man muss sich darauf einlassen. Der Sprecher spricht sehr angenehm. Das wechselnde Tempo ist wirklich gut und motiviert zum Sprechen und Weiterlernen. Jetzt brauche ich ein schalldichtes Zimmer, um das weiche d zu üben ;-)