Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Den Titel seines aktuellen Programms hat Olaf Schubert gut gewählt, denn er scheint angekommen - angekommen bei uns. Der Weg dahin allerdings war lang, steinig, geröllig und bisweilen brackig...

Auf komplizierte Anfänge als Fußpfleger folgten ein Intermezzo an der Filmhochschule und schwere Zeiten als Leichtmatrose; nach dem Abbruch seines Mathematikstudiums in Minsk begann Schubert eine Ausbildung an der Kunstakademie Worms, um sich dann aber endgültig für den Beruf des Facharbeiters für Meliorationstechnik zu entscheiden. Doch im letzten Moment sattelte er um: Er jobbte als Seifensieder, Kampftaucher, Chirurg und Drahtzieher, ehe er als Stahlkocher in Eisenhüttenstadt Kontakt zu einfachen Menschen fand, den er sich sehnlichst wünschte.

Mit seinem neuen Hörbuch tritt Schubert nun den Beweis an, dass er trotz seiner Poleposition im Tempodrom des pauschalen Protests auch zwei Stunden nach dem Startschuss noch am Anfang steht. Denn er ist nicht nur der große Gedankengigant der Gegenwart, sondern auch die geistige Start- und Landebahn für die philosophischen Luftschiffe der Zukunft.
©2007 WortArt (P)2007 WortArt

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    59
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Man bekommt nichts für's Geld

Ich mag Olaf Schubert seinen trockenen Humor. Aber 10 Euro für ein Hörbuch, in dem die Hälfte der Zeit nur stumpfsinniger Müll gesungen wird, ist frech und rausgeschmissenes Geld.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Meine favorisierte Letter-Jongleuse 😍

Besser geht's nicht! Olaf, im besten Neologismus feingestrickt, philoschubiert sich durch's Programm.
Kleiner Hinweis zum Schluss: bei auditivem Verzehr während einer Laufeinheit auf die geeignete - sprich zur alleinigen Nutzung bestimmte - Umgebung achten. Manche Mitfreiluftgenießer könnten komisch reagieren...

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schubert ohne Gesang fänd ich ohn noch besser!

1 Stunde für fast 10€ ist definitiv im oberen Preisbereich. Ohne Gesang wär's noch besser!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Olaf Schubert halt

Nur so und nicht anders. Wie man ihn kennt den Menschenfreund, Erinnerer und Mahner.
So!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Habe viel gelacht und nachgedacht...

Kapitel 8 lacht. Wunderschöne Musik, selbst bei Kapitel 5 bin ich nicht weggerannt. Sehr gut.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Live-Mitschnitt besser als die Nachvertonung

Die Teile die Live mitgeschnitten sind, waren deutlich lustiger, als die Teile im Studio.
Bin ein Fan von O.S. Und seinen Auftritten.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Viel zu Kurz(weilig)... l

Ich habe das Hörbuch am späten Abend mit Kopfhörern gehört und Laut der Nachbarschaft habe ich nicht bemerkt dass ich sehr Laut gelacht habe. Am nächsten Morgen wollte die Frau Nachbarin wissen ob mit mir alles in Ordnung sei... Danke O. Schubert :-)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr lustig u unterhaltsam. hat mir gut gefalle.


Ich war über die Qualität überrascht
keine Langeweile dabei. Ich war traurig als die CD zu Ende war