Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Seit Jahren verbringen Heinz Strunk und sein österreichischer Freund und Kollege C. Weihnachten in der Fremde. Eigentlich egal wo, Hauptsache Meerblick, eine gepflegte Anlage mit gutem Essen und ein Kasino in der Nähe. Die beiden bevorzugen nämlich das, was die meisten Europäer bevorzugen: Die Kein-Erlebnis-Reise, bei der die Erholung nicht durch tolle Erlebnisse, neue Anregungen oder interessante Urlaubsbekanntschaften erreicht wird, sondern durch Nicht-Erkrankung, körperliche Ruhe und keine Gewichtszunahme. Anders gesagt: Den größten Erholungswert haben Reisen, auf denen nichts passiert.

Zur Jahreswende 2006/2007 geht es diesmal nach Mombasa - Kenia, ein Land, von dem Heinz lediglich weiß, dass Ernst August von Hannover dort einen Hotelier vor ein paar Jahren angeblich krankenhausreif geschlagen haben soll. Naja, egal. Ob Karibik, Asien oder Afrika (Australien ist eindeutig zu weit weg): Hauptsache, die Sonne scheint. Die erste Woche verläuft wie geplant. Doch am zweiten Weihnachtsfeiertag sind in Kenia Wahlen angesetzt, und plötzlich finden sich die beiden Sonnensucher in einem Bürgerkrieg wieder...

©2011 ROOF Music (P)2011 ROOF Music

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    95
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    28
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    88
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    30
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Unnachahmlich

Über die Qualität dieses Textes könnte man sicher streiten. Absolut erhaben und unangreifbar ist allerdings dieses Original Heinz Strunk und seine Art des Vortrags. Die allein hat mindestens sechs Sterne verdient. Was für ein Typ, einfach unwiderstehlich...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach nur toll!

Das neueste Werk von Heinz Strunk dürfte allen gefallen, die seine Vorgängerromane gemocht haben. Wieder einmal treffen Humor und Depression, die Schönheit und das Grauen des Lebens in einer originellen Geschichte zusammen, die uns diesmal nach Afrika führt. Das tolle an Heinz Strunk: er hat eigentlich absolut keine Vorleserstimme, liest seine eigenen Werke aber im doppelten Wortsinn absolut "stimmig". Sogar einige Versprecher haben die Macher des Hörbuchs drin gelassen, was die Sache umso amüsanter macht.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • nilscc72
  • Hamburg, Deutschland
  • 11.05.2011

Nutzlose Belanglosigkeit...

Als Strunk probierte über den ganz normalen Irrsinn seines Alltags zu schreiben, ist Ihm das mit "Fleisch ist mein Gemüse" deutlich besser gelungen. In diesem Roman sucht man verzweifelt das hamburgische Geschnatter, die liebevoll bebilderten Geschichten und das Gefühl "mit dabei zu sein", was man ansonsten von Strunk kennt. Wer kein ausgemachter Fan seiner Schreibe ist kann hier getrost die Finger von lassen, sonst bleibt man am Ende mit einem ätzenden "Wie jetzt? Das war's schon?"-Gefühl zurück. Extrem unbefriedigend.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Der Heinzer wieder!!

Und ich hab mich wieder gekringelt vor lachen!
Ich kenn echt keinen anderen Autor der es schafft solche Tragikomischen Geschichten zu schreiben. Und wer könnte sie besser vortragen als er selber? Richitg niemand!
Weiter so, ich bin gespannt auf sein nächstes Werk!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Geschichte aus dem Leben

Top gelesen - die emotionale Regung des Lesers sind klasse inklusive der Versprecher die das Buch zum Erlebnis machen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Balsam für das Single-Herz

Mein Lieblingsautor Heinrich Böll ist wiedergeboren. Beklemmende und befreiende Ironie in einem. Danke Heinz Strunk

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Macht Laune. Heinz Strunk ist einfach ne coole Sau. Diese Geschichte ist flockig erzählt. Weiter.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • MaBi
  • Regensburg
  • 11.02.2015

Absolut Strunk

Man liebt ihn oder hasst ihn: Heinz Strunk. Da ich nach wie vor Fan seines absurden Humors, aber auch seiner unnachahmlichen Art des Vorlesens bin, fand ich auch dieses Hörbuch einfach Klasse.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Zum 5ten Mal gehört...

und immer wieder großartig.
Der Humor von Strunk ist unverwechselbar. Vorsicht! Es besteht starke Suchtgefahr!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ein Hoerbuch das man lieber lesen moechte...

Ich mag die Buecher von Heinz Strunk, ihn als Vorleser mag ich nicht - obwohl ich sogar wie Heinz Strunk aus Harburg stamme und deen Nooooddeuuschn Aakzeent eeecht maag. Aber diese Buch ist so vorgelesen worden, als ob die Freundin, die Mutti oder Musikerfreunde vor dem Fenster warten und genervt zur Eile draengen. Und es gibt einen Unterschied zwischen gepflegten Hamburger Nuscheln und dem hektischen Verschlucken von ganzen Silben. Ich fands unertraeglich und es hat mir den Spass am zuhoeren genommen - jetzt lese ich das Buch lieber ganz klassisch selbst....