Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das schockierendste Hörbuch des Jahres! Deftig, krass, gnadenlos drastisch.

Juha Berg ist ein finnischer Mann, dessen Leben von seinem unlöschbaren Durst, seiner unstillbaren Libido und seinen liebeshungrigen Idiotenfreunden beherrscht wird. Um seinen chaotischen Alltag besser überblicken zu können, vertraut er seine täglichen Eskapaden einem Tagebuch an - sofern er sich an die Ereignisse der letzten Stunden überhaupt erinnern kann. Das Ergebnis ist ein wilder Mix aus Sex, Slapstick, Schmerzen und einem Hauch Selbstironie - verbunden mit der stocknüchternen Erkenntnis, dass man(n) so etwas Lustig-Viriles schon lange nicht mehr gehört hat...
©2014 Bastei Lübbe (P)2014 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    13

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    12
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Interessant - aber nicht für jeden.

Was hat Ihnen am allerbesten an Göttlich versumpft gefallen?

Es ist ein sehr derber Humor. Mir hat dieser Humor gefallen, wobei es für manche evtl. zu deftig ist. Geschmäcker sind verschieden.

Welches andere Buch würden Sie mit Göttlich versumpft vergleichen? Warum?

Charles Bukowski und seine gängigen Geschichten.

Wie hat Ihnen Ingo Naujoks als Sprecher gefallen? Warum?

Angenehme Stimme, würde ich gern in anderen Audiobooks auch hören.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Bitte macht es nicht, da würde die Fantasie auf der Strecke bleiben.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Fikaler Humor ist nicht jedermans Sache, wem es nicht stört - wird sein Spaß haben.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Verschwendung hoch 10

Verschwendung von Zeit, Geld, Geduld. Auf Dauer nervig. Humor für den ich scheinbar nicht gemacht bin!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schade das es so lang war!

Ich habe es bis zum Ende gehört! Leider!!Das Geld nicht wert. Ich habe den Sprecher bewundert

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nichts für schwache Gemüter

Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Juha Vuorinen und/oder Ingo Naujoks ausprobieren?

Ja, kann ich mir vorstellen.

Was hätte Juha Vuorinen anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Es ist zum Teil für mich etwas unrealistisch. So wie die Hauptfigur "gesoffen" hat kann kaum einer mehrere Monate überleben.

Welche Figur hat Ingo Naujoks Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Die Hauptfigur.

Hat Göttlich versumpft Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

Weniger zu trinken.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wirklich derbe derbe Sexpraktiken, nichts für schwache Gemüter.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Absoluter Schwachsinn aus der untersten Schublade

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Juha Vuorinen und/oder Ingo Naujoks versuchen?

Auch wenn es gelegentliche Lacher gab, ist die aufgewendete Zeit dieses Buch zu hören reine Verschwendung. Derber Humor ist eine Sache. Das verherrlichen permanenter Besäufnisse eignet sich nun mal nicht als Buchthema.

Wie gut hat Ingo Naujoks alle Charaktere herausgearbeitet? Wie hat Ingo Naujoks das geschafft?

Das einzig positive an diesem Buch ist der Sprecher.

Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Bitte nicht hören, es ist eine Beleidigung für jeden, der seinen Verstand noch nicht komplett versoffen hat.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Wolfgang
  • Bad Ems, Deutschland
  • 05.09.2014

Warnung!

Schade das ich nicht vorher die Rezessionen gelesen habe, dann wäre mir viel erspart geblieben. Nach 1 1/2 Stunden hören und anschließendem kurzen Reinhören in die restlichen Kapitel, bekam das Buch von mir den Preis für das dämlichste Buch das mir je untergekommen ist. Inhaltsloses an den Haaren herbeigezogenes Geschreibsel. Ein Buch aus der Gülle für die Gülle. Unfassbar das sowas überhaupt auf den Markt kommt. Aber es soll ja Menschen geben, die auf derbe Fäkalsprache stehen. Schade für den Sprecher, der seine Sache recht gut gemacht hat.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Frank
  • Berlin
  • 11.04.2015

Nicht hören

Der Sprecher lockt das Buch zu hören, aber die Story ist völlig verblödet und dabei auch noch langweilig, aber vielleicht landestypisch.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich