Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Jan-Uwe Fitz' Erzähler ist völlig gestört, und das muss anders werden. Verfolgen Sie seinen Weg in die Anstalt und wieder zurück - auf ein paar Verfolger mehr kommt es bei einem Paranoiker ohnehin nicht an. Erfahren Sie alles über eine Welt, in der die Irren regieren - auf beiden Seiten. Stimmen Sie ab, wenn es wieder heißt: "Deutschland sucht den Super-Depri"!

Jan-Uwe Fitz war tatsächlich in einer Nervenklinik. Nur so konnte er den Anstaltsroman schreiben, den diese Zeit verdient. "Entschuldigen Sie meine Störung" ist ein wahnsinnig komisches Antidepressivum. Lassen Sie sich von Fitz die Tassen einzeln aus dem Schrank räumen...

"Man kann ja gegen Menschen sagen, was man will, aber immerhin nehmen sie einem das Gefühl, der einzige Bekloppte auf der Welt zu sein."


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2011 DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG (P)2014 Audible GmbH

Kritikerstimmen



Jan-Uwe Fitz hat ein extrem komisches Debüt geschrieben.
-- 1LIVE


Antidepressivum der anderen Art.
-- DEUTSCHE APOTHEKER ZEITUNG

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    64
  • 4 Sterne
    49
  • 3 Sterne
    62
  • 2 Sterne
    47
  • 1 Stern
    79

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    79
  • 4 Sterne
    67
  • 3 Sterne
    60
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    44

Geschichte

  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    57
  • 2 Sterne
    42
  • 1 Stern
    83
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gestört und lustig

Kenne den Autoren durch seine Tweets und hatte mich sehr auf das Buch gefreut. Sehr lustig, nicht zu albern und vom Autoren selbst gesprochen. Empfehlung!

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Außgewöhnlicher Humor

Die Story ist wirklich Wahnsinn. Alberne, surreale und urkomische Passagen, werden durch schlaue Gedanken gebrochen, bevor es wieder albern, surreal und urkomisch weitergeht. Würde es als Monty Python trifft Kafka bezeichnen. Und vor allem ist es ein kräftiger Seitenhieb auf die moderne Bekenntnis- und Selbstmitleidsliteratur.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Alf
  • Bielefeld
  • 07.04.2014

Sehr lustig

Ich kannte den Autoren vorher garnicht, aber jetzt bin ich ein Fan. Habe sehr gelacht, also wirklich sehr zu empfehlen für Leute, die nicht alltäglichen Humor mögen.

9 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Ich (19) muss sagen das ich sehr enttäuscht bin..

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

Mehr Struktur und passenderen Humor

Hat Sie Entschuldigen Sie meine Störung nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Eher nicht.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es benutzt einen sehr speziellen Humor der nicht für alle passend ist.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

völlig verstört....

bleibe ich als Hörer zurück. Wahnsinn kann ich darin wirklich nicht entdecken- denn dann wäre das Buch wohlmöglich lustig. Völlig talentfrei, was Humor und Wortwitz anbelangt, trifft es eher. Die Idee ist gut, aber mehr als platt umgesetzt. Der Protagonist erzählt und schreibt, wie ihm der Schnabel gewachsen ist- langweiliges Geblödel und Geplapper. Sollte es am Ende sozialkritisch sein? Keine Ahnung. Selbst der halbe Preis ist da noch zu teuer.

15 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Ele
  • 26.08.2014

Hä?

Sehr spezieller Humor. Für meinen Geschmack zu larmoyant um noch skurril sein zu können.
Vielleicht hätte eine distanziertere Lesung für mich mehr aus dem Buch herausgeholt. So war ich einfach nur enttäuscht.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Fehlgriff

Ups! Das war wohl ein Fehlgriff. Habe nach rund einer Stunde aufgegeben. Ich habe das Ganze einfach nicht witzig gefunden und mir fehlt offenbar das Interesse, die Figur dieses Romans näher kennen lernen zu wollen. In diesem Sinne befolge ich deren Anweisung.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

höchst nervig

Ich bin jemand, der schon viel gelesen und gehört hat und sich normalerweise auch bei anfänglichen Hör- und Leseproblemen durchkämpft. Aber dieses "Buch" geht gar nicht. Es ist weder lustig, noch unterhaltsam, sondern einfach nur anstrengend und nervig. Der Sprecher tut sein übriges. Ich habe die ersten 40 Minuten durchgehalten und dem Hörbuch eine Chance gegeben, aber es war zwecklos. Ich werde nun von der "Gefällt-Mir-Garantie" Gebrauch machen und kann von einem Kauf nur abraten.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • MB
  • 17.04.2014

Völlig durchgeknallt

Was genau hat Sie an Entschuldigen Sie meine Störung enttäuscht?

Habe das Buch nach einer halben Stunde gelöscht. Das hat nicht mal ansatzweise was mit Humor zu tun.

7 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Diese Störung ist nicht entschuldbar

Was genau hätte man an Entschuldigen Sie meine Störung noch verbessern können?

Die gesamte Geschichte ist dermaßen an den Haaren herbei gezogen und so krass überzogen, dass es eben schon nicht mehr lustig ist. Humor geht definitiv anders.

Was hätte Jan-Uwe Fitz anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Die Fantasie, die Herr Fitz dabei an den Tag gelegt hat, ist geradezu krank und vollkommen wirr.

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Der Versuch, unterschiedliche Charaktere mit verschiedenen Stimmlagen dazustellen ist kläglich gescheitert. Es gab entweder die Stimmlage zum Hauptprotagonisten oder eine schrillhysterische Stimmlage für nahezu alle anderen Beteiligten.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Das Hörbuch hat einfach nur Ärger in mir ausgelöst - Ärger über das ausgegeben Geld und Ärger, dass so ein Mist überhaupt verkauft wird

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich