Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ich bin seit drei Wochen mit der Treppe dran, die Nachbarn haben schon "Ferkelmerkel" in den Staub geschrieben... Sie ist wieder "mächtigste Frau der Welt" im Forbes, wir haben ein bisschen gefeiert, bis die Nachbarn sich über den Krach beschwert haben... Sie trifft Obama in Washington. Ich hab gerade ihre Blazer aus der Reinigung geholt... Können wir mit Rösler zum Chinesen gehen? Wir wollten meine Tante besuchen. Dann war Krieg im Jemen und wir mussten zu Hause bleiben...

Hier kommt das total fiktive Tagehörbuch von first husband Joachim Sauer, dem Mann an Merkels Seite, mit Szenen einer Ehe und privaten Anmerkungen zur großen Politik.

©2013 S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2013 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    221
  • 4 Sterne
    159
  • 3 Sterne
    64
  • 2 Sterne
    27
  • 1 Stern
    13

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    269
  • 4 Sterne
    52
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    6

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    156
  • 4 Sterne
    91
  • 3 Sterne
    74
  • 2 Sterne
    20
  • 1 Stern
    13
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • jensmk
  • Dorfen, Deutschland
  • 14.03.2013

C.M. Herbst in Hochform

Man erfährt all die Dinge, die wir schon immer über Angie wissen wollten. Wie sie auf der Bundestagstoilette die "Brigitte" von Sahra Wagenknecht findet und dann beschließt Modebewusst zu werden. Wie Sie ihren Mann bei "Sauer sucht Frau" kennenlernte. Warum sie beim Chinabesuch die Menschenrechte vergaß.

Ein weiteres Hörbuch der Kategorie "Besser-als-gedruckt", geschuldet dem genialen C.M. Herbst.

Kaufbefehl, egal ob Sie links (CDU,SPD, Grüne, Linke) oder die Zeugen Seehofers wählen.

Ein Lacher nach dem anderen garantiert!

13 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Yvonne
  • SASSENBURG, Deutschland
  • 29.03.2013

Lustige Fiktion oder doch ein Funke Wahrheit? ;-)

Es gab kein Kapitel, bei dem ich nicht gelacht habe und den armen Herrn Sauer bemitleidet habe, was er so durchmachen muss. Vor allem dann, wenn er mal wieder vergessen hatte, den Pizzaboten beim Sicherheitsdienst anzumelden.

Bei einigen Szenen habe ich mir gedacht, ob die nicht doch ein klitzekleines bisschen der Wahrheit entsprechen. Wer weiß ;-)

Die im Hörbuch genannten Politiker sind mit den Umschreibungen herrlich komisch getroffen.

Mit C.M. Herbst wurde der perfekte Sprecher für das Hörbuch gefunden. Man könnte fast meinen, ER wäre Herr Sauer.

Über eine Fortsetzung würde ich mich freuen.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Lachflash programmiert - vorsicht beim Autofahren!

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Selbst wenn man wenig bis gar nicht politisch interessiert ist - es ist einfach nur witzig, ohne jedoch stumpf zu sein.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Die Geschichte des Kleiderschranks bringt mich immer wieder zum lachen: Frau Merkel hat "Mode" für sich entdeckt und will samstags einen Kleiderschrank bei IKEA kaufen, ohne dass sie weiß worauf sie sich da einlässt. Abends kommt dann noch Ursula von der Leyen vorbei und die Story ist perfekt.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer C.M. Herbst gern hört wird voll auf seine Kosten kommen. Man nimmt ihm den frustrierten Kanzlergatten wunderbar ab.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Margit
  • Berlin, Deutschland
  • 14.05.2013

Ewas langweilig

Fasenweise sind auch Sachen zum Lachen drin, aber ich habe es mir lockerer vorge-
stelt nicht so zähflüssig. Ich werde es nicht weiter empfehlen-

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Witzig, warmherzig, intelligent

Das Hörbuch ist in der Tat witzig, warmherzig und intelligent. Es nimmt seine Protagonisten freundlich auf die Schippe, ohne sich lustig über sie zu machen. Es könnte teils sogar etwas pointierter sein. Klasse sind z.B. die kleinen Seitenhiebe zu Frau von der Leyen. Insgesamt ist das Hörbuch so unterhaltsam, daß ich es in einem durchgehört habe und gleich noch einmal hören werde. Beim Putzen. So soll es sein!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • D
  • Köln, Deutschland
  • 09.04.2013

3 Stunden ein Grinsen im Gesicht

Genial. Fast alle großen Politiker bekommen "Ihr Fett weg". Brüderle macht überall Deckel und Steffen Seibert hat es auch nicht leicht. Beate Baumann ist die heimliche "Königsmacherin". Zum Schluss hält man(n) das Buch für echt... Weltklasse!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Beine hoch - die Witze kommen flach

Die Idee ist ganz gut - Manche der Gags sind auch witzig, der größere Teil ist aber ein Feuerwerk von Mist. Am Ende fragt man sich aber dann doch "warum habe ich das nur angehört".
Herbst kann seine Stärken in diesem Hörbuch leider nicht ausspielen.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gelacht

Wirklich klasse gemacht und gut gelesen. Habe mich köstlich amüsiert. Herrlich! Etwas Wissen über die Politiklandschaft Deutschlands ist von Vorteil.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Super witzig und Gut gesprochen

Ich habe mich bei jedem Satz weggeschmissen

Es ist wirklich sehr gut gelesen.
(Wie immer bei Christof Maria Herbst)
👍

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genialer Sprecher, Text sehr lustig

Das total gefälschte Tagebuch ist streckenweise etwas anstrengend, aber sehr lustig! Christoph Maria Herbst läuft als Sprecher mal wieder zu Hochform auf.