Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In Hummelstich scheint die Welt noch in Ordnung zu sein: Die Dächer der niedlichen Fachwerkhäuser funkeln und glitzern unter strahlend blauem Himmel und die Bewohner gehen emsig ihrem Tagewerk nach. Aber der schöne Schein trügt - denn hinter der Bilderbuchfassade tun sich mörderische Abgründe auf... Aber zum Glück ist die energische Hobbydetektivin Bea von Maarstein vor Ort! Zusammen mit ihrem persönlichkeitsgestörten Papagei Dr. Jekyll und dem Dorfpolizisten Sven Grüneis löst sie jeden noch so verzwickten Fall.

    Folge 2:

    Der alternde Casanova Harald Stenz wird tot in seinem Bett aufgefunden. Hat er sich etwa zu viel zugemutet? Für den herbeigerufenen Kommissar Pfeiffer von der Bad Frankenhausener Mordkommission ist die Sache schnell klar: Herzversagen infolge andauernden Beischlafs. Ohne weitere Ermittlungen wird der Fall zu den Akten gelegt. Aber Hobbydetektivin Bea von Maarstein ist da anderer Meinung. Zusammen mit dem Dorfpolizisten Sven Grüneis und ihrem Papagei Dr. Jekyll begibt sie sich auf Spurensuche...

    ©2020 Lübbe Audio (P)2020 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Casanova muss sterben

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      104
    • 4 Sterne
      59
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      137
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      88
    • 4 Sterne
      51
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sprecherin sehr gut, Handlung gut

    Sie ist wieder da! Ich habe mich schon sehr auf den zweiten Teil gefreut und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht.

    Diese Geschichte aus Hummelstich ist wieder sehr schön anzuhören. Beliebte Charaktere haben erneut einen festen Platz in der Geschichte.
    Die Sprecherin selbst aber auch die Taktfrequenz wie sie vorliest ist sehr gut und angenehm.
    In der Geschichte selbst hatte ich ab und an etwas das Gefühl das die Autorin "Füllmenge" brauchte, wobei die kleinen Nebengeschichten nicht unangenehm auffallen.

    Im großen und ganzen, eine schöne und schlüssige Geschichte die Freude macht.
    Klare Hörempfehlung.!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • amb
    • 01.11.2020

    Hummelstich erfreut das Hörerherz

    Schon nach Band 1 hatte ich Hummelstich und seine BewohnerInnen lieb gewonnen. Ein echter Cosykrimi, spannend, lustig und voller Überraschungen. Hummelstich, gelesen von der unvergleichlichen Gabriele Blum, garantiert vergnügliche und kurzweilige Hörstunden. Ich freue mich schon auf Band 3.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Künstlerische Freiheit

    Da ich die Sprecherin so toll finde, habe ich mir auch den zweiten Teil geholt. Die Detektivarbeit von Bea und Sven finde ich gut und unterhaltsam und die Charaktere der Dorfbewohner gut beschrieben. Die künstlerische Freiheit die den tierischen Teil betreffen hätte man sich sparen können, die hätten besser in ein Zauberbuch der mysteriösen Tiere gepasst. Wenn man darüber hinwegsieht ist es trotzdem ein schöner Regionalkrimi.
    Ich habe mir deshalb auch den dritten Teil der Serie geholt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Es wird immer skurriler ....

    Nach dem ersten Teil, dachte ich „schlimmer kann es nicht werden“.....Weit gefehlt!

    Jetzt betätigt sich der Hahn mit Hilfe seines Sporns als Einbrecher und knackt Schlösser aller Art um die Hühner in Häuser zu schleusen die sie dann ausrauben.
    Der Papagei filmt mit Hilfe einer Aktioncam die Hühnerbande bei ihren Raubzügen um den Hund zu rehabilitieren der als Dieb, anstelle der Hühner, in den Fokus seines Herrchens geraten ist.
    Sorry, aber das ist echt eine der schlechtesten Krime-Storys die ich je gehört habe.
    Unrealistisch und lahm. Nicht empfehlenswert!!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    nette Geschichte für zwischendurch

    Die Geschichte ist gut durchdacht,die Menschen gut beschrieben ,sehr gut gelesen .Ein schönes Buch zum entspannen .warte auf den nächsten Teil

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine schöne Krimi Geschichte

    sehr gute Story unterhaltsam und spannend. sehr gut erzählt und mitreißend. bis zum Schluss spannend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Hörbuch-Reihe!

    Ich mag die Hörbücher dieser Reihe und die Stimme der Sprecherin ist auch sehr angenehm. Die Geschichten sind auch toll.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Irgendwo im Nirgendwo unrealistisch, liebenswert,

    auch im zweiten Teil der skurril witzige Ort mit seiner Bevölkerung, unrealistisch mit Biss. toll

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Ein fahler Beigeschmack bleibt

    Ich hatte mich auf den 2.HummelstichKrimi gefreut...leichter Hörspass...wirklich gute Sprecherin.....etwas was man so nebenbei mal hören kann...
    ABER ohne zuviel verraten zu wollen, muss ich sagen, dass das Ende mich doch sehr stört. Als Mutter kann ich das vielleicht noch ein kleines bisschen nachvollziehen, aber als Mensch mit Herz und Verstand stört es mich doch sehr, dass niemand zur Verantwortung gezogen wird. Ein Polizist, der bei geplantem Mord wegsieht??? Es bleibt ein fahler Beigeschmack, der sicher auch Auswirkungen auf meine nächste Kaufentscheidung haben wird.

    Achtung Spoiler: Und davon abgesehen waren diese Szenen mit den Hühnern absurd und die formulierten Tiergedanken geradezu grotesk. Man hatte in dem Moment das Gefühl bei Petersson und Findus gelandet zu sein. Sorry, aber das war diesmal nix....für mich!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Cosy-Cosy-Cosy

    Wer es gerne leicht und ländlich-gemütlich mag, wird mit diesem humorvollen "Cosy Crime" seine Freude haben!