Jetzt kostenlos testen

Burning Bridges

Fletcher University 1
Autor: Tami Fischer
Serie: Fletcher University, Titel 1
Spieldauer: 14 Std. und 30 Min.
Kategorien: Romane, Liebesromane
4.5 out of 5 stars (59 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wenn wir aufeinander treffen, sprühen keine Funken. Wenn wir aufeinander treffen, gehen wir in Flammen auf. Ella Johns ist ein Sonnenschein - bis zu dem Tag, an dem ihr Freund ihr das Herz bricht. Sie läuft allein durch die nächtlichen Straßen der Stadt und wird prompt von einigen Kerlen in die Enge getrieben. Da taucht wie aus dem Nichts ein geheimnisvoller Fremder auf: Er rettet sie - und verschwindet spurlos. Ella ist fasziniert und will unbedingt mehr über ihren Retter mit den stahlgrauen Augen erfahren, aber er macht sich rar, hält sie auf Abstand. Denn Ches lebt im Untergrund, nur dort ist er vor seiner Vergangenheit sicher. Und je näher Ella ihm kommt, desto größer wird die Gefahr, in die sie sich begibt...

©2019 Knaur TB (P)2019 Audiobuch Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    27
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ein guter Auftakt weicht Stück für Stück

Mit Burning Bridges hat Tami Fischer einen Young Adult Roman geschrieben, der erst durch ihren kecken Schreibstil und spannende Elemente einer mal ganz anders anmutenden Liebesgeschichte besticht, jedoch nach der ersten Hälfte Stück für Stück einem sich ständig im Kreis drehenden Liebesdrama weicht. Es geht nur noch um: " Soll ich ihn Küssen oder nicht. "Bin ich bereit dafür oder nicht. "
Sehr schade für dieses Debüt.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Reinfall

Vielleicht etwas für jüngere Semester, ich habe allerdings nicht einmal zwei Kapiteln durchgehalten! Leider ist die hohe Stimme der Sprecherin auch nicht mein Geschmack.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Buch!

Die Geschichte war sehr schön und spannend! Leider ist die Stimme der Sprecherin recht anstrengend. Aber auch die Stimme konnte mir die tolle Geschichte nicht verderben.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich fande es echt super und bin 30 Jahre alt.

Einfach super weiß gar nicht warum alle immer meckern daumen hoch für eigene meinung 👍

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hinreißende Liebesgeschichte

Ich war überaus gespannt auf den New Adult Roman der sehr jungen Autorin, Und ich kann sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Tami Fischer ist mit Burning Bridges eine hinreißende Liebesgeschichte gelungen, die mich an viele erfolgreiche Liebesgeschichten quer durch die Zeit erinnert. Ella, ein Mädchen aus gutem Hause trifft auf einen –scheinbar nicht aus ihrer sozialen Schicht stammenden - jungen Mann Ches, welcher sie aus höchster Gefahr rettet. Eine zarte Liebesgeschichte fängt an ihren Lauf zu nehmen. Was ich der Autorin als Hörerin hoch anrechne, ist die Tatsache, dass es ihr gelungen ist ein absolut authentisches Spannungsfeld rund um diese beginnende Romanze aufzubauen. Und dies ohne immer nur auf der eigentliche Liebesgeschichte zu beharren.. Das Geheimnis rund um den Abstieg des Ches in die Unterwelt und Ellas Loyalität zu ihm geht ans Herz. Dies mündet in absoluter Hochspannung, als sie sich für ihn in eine lebensgefährliche Situation begibt, um ihm die Chance auf ein neues Leben, ein Leben mit ihr zu ermöglichen. Es wäre kein New Adult Roman, käme nicht auch die Erotik zum Tragen. Hier kommt die Autorin ohne die üblichen Plattitüden aus und zeigt, dass das „Nicht-offen-Geschriebene“ weit mehr an Spannung und Knistern verursachen kann, als eine direkte Erzählweise. Als Hörerin lebte, und liebte ich mit Ella und Ches und kann diesen Roman nur absolut weiterempfehlen. Fünf Sterne für die Liebe ! Auch die junge und erfrischende Sprecherstimme trägt zum Erfolg dieses Hörbuches bei.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

....schnulzige Liebesromanze auf Teenie-Niveau

Entschieden habe ich mich für dieses Hörbuch, weil mich das Thema ansprach, weil es mit mehr als 14 Stunden viel Unterhaltung verspricht und es auch den Anschein erweckte, daß das Buch von einem weiblichen und einem männlichen Sprecher gelesen wird.
Tja, Enttäuschung über Enttäuschung.... okay das Buch geht über 14 Stunden - man erhält also was für sein Geld, aber wenn ich zum 200 Mal höre wie toll er aussieht und wie attraktiv sein Oberkörper ist (weiter kommen die beiden in den ersten 12 Stunden nämlich nicht), frage ich mich, ob ich da schon 2 Stunden ´Hörgenuß´ auf seine profane Oberkörperbeschreibung mit und ohne Hemd verschwendet habe. Da hilft der tolle Held dem dummen Lieselchen also aus einer Situation, die zugegeben kritisch ist und dann plätschert es so vor sich hin. Um dem ganzen etwas mehr Spannung zu geben, läuft eine brutale Geschichte im Hintergrund ab, ansonsten hätte dieses Buch eher als Teenieschmonzette eingeordnet werden müssen.

Und nun also zu den Sprechern: Lisa Müller ist anstrengend, sie erinnert mich irgendwie immer an eine Deutschlehrerin beim Texte rezitieren, alles klingt furchtbar dramatisch - sogar die Beschreibung seines tollen Oberkörpers sei hier noch mal erwähnt (gewöhnt euch schon mal dran, denn im Buch läufts genauso). Tja und der männliche Sprecher - auf den habe ich geschlagene 14 Stunden und 10 Minuten gewartet, denn er liest nur den Epilog - hätte ich das mal vorher gewusst

Fazit: man bekommt viel Buch für sein Geld, aber wenig Inhalt im Buch. Da muss man sich schon überlegen, ob das Geld woanders nicht besser angelegt ist.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

*** Unfassbar, fantastisch gut! ***

Nachdem ich einige Rezensionen darüber gelesen habe, war ich zunächst unsicher, aber ich bin sooo frooooh, dass ich es gehört habe. Die Geschichte, die Charaktere, die Emotionen - alles ist so authentisch. WOW! Es gibt so viele Momente mit Spannung, Nervenkitzel und fesselnde verheißungsvolle Sehnsucht.

Die Autorin hat mir das Gefühl gegeben, dass sie mit Wörter so viele Gefühle hervorrufen kann, wobei andere Autoren sich immer abmühen. Ich finde die Sprecher so passend und kann daher die Kritikpunkte nicht verstehen.

ICH LIEBE ES und FREUE MICH BESONDERS auf die NÄCHSTEN TEILE!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich