Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Gewinnerin Kindle Storyteller Award 2019.

    Er ist ein Mörder. Du bist dir sicher. Doch niemand glaubt dir. Er wird dich töten, wenn du ihm nicht zuvorkommst.

    Fünfzehn Jahre zuvor. An einem Sommertag zeltet eine Clique Jugendlicher an einem einsamen Waldsee. Noch ein Mal wollen sie miteinander feiern, bevor sich ihre Wege nach dem Ende der Schulzeit trennen. Am nächsten Morgen sind vier von ihnen tot. Nur ein Mädchen überlebt schwer traumatisiert. Die Bilder der schrecklichen Nacht sind für alle Zeit in ihrem Kopf. Immer wieder glaubt sie, in Fremden den Mörder ihrer Freunde zu erkennen. Und als er ihr eines Tages tatsächlich gegenübersteht, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. Sie ahnt nicht, dass sie damit Ereignisse auslöst, die den Horror der Mordnacht am See noch übertreffen.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

    ©2019 Jutta Maria Herrmann (P)2019 Audible Studios

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Böse bist du

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      68
    • 4 Sterne
      47
    • 3 Sterne
      46
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      93
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      62
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      40
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      12

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesseln bis zum Ende

    ich war positiv überrascht das die Geschichte die ich einfach so auf gut Glück herunterladen habe eine fesselnde hammer Geschichte ist kann ich nur weiter empfehlen

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Na ja.

    Ich habe mich von der Mehrheit der positiven Bewertungen leiten lassen. Im Nachhinein würde ich das Hörbuch nicht kaufen. Auch nicht für den halben Preis. Zu Ende gehört habe ich es beim Putzen und Haushalten wie beim Radio hören. Die Hauptfigur ist eine unbeholfene, zurückhaltende Frau, die auf eigene Faust herausfinden will, was geschehen ist. Ihre laienhaften Handlungen gingen mir auf die Nerven. Insgesamt ist die Geschichte sehr oberflächlich gehalten. Das hin und her zwischen Vergangenheit und Gegenwart wird wenigstens immer angekündigt. Für nebenher ganz ok, wozu die Sprecherin beiträgt. Zwischendurch finde ich die Betonungen für Dialoge aber übertrieben.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluß

    Ich weiß nicht wann ich ein Hörbuch so schnell verschlungen habe. Spannend bis zum Schluß und sehr gut erzählt

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Irgendwie „nervig“

    Mich hat die Story irgendwann genervt bzw. eigentlich war es der Hauptcharakter der Geschichte, den ich dann nicht mehr mochte. Damit ging mir auch die Sprecherin auf die Nerven, die aber super gelesen hat! Für mich eindeutig zu viel „hin und her“, deshalb nur 3 Sterne.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Völlig wirr

    Die Geschichte ist in keinem Fall spannend, sondern eher verwirrend. Eigentlich fahren die Jugendlichen mit Fahrrädern zum See, doch die einzige Überlebende kann fliehen und fährt mit ihrem Auto davon. Alles in allem, ein heilloses Durcheinander, keine Logik und das Ende klärt auch nicht wirklich auf. Für dieses Hörbuch waren selbst 4,95 zu viel. Die Sprecherin war eigentlich gut, sprach manchmal aber zu Theatralisch.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Böse bist du

    von Jutta Maria Herrmann war sehr spannend. Gut erzählt von Sabina Godec. Auf jeden Fall werde ich mir die Schriftstellerin merken und noch mehrere Bücher lesen :-)

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend mit ungewohnte Ausgang

    Eine spannende Geschichte, die gut vom Sprecher erzählt wird. Man will gleich das nächste Kapitel lesen......

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zusammenhangslos und unmöglicher Schluss

    Das Hörbuch ist leider ein totaler Flop. Am Anfang vielversprechend und spannend, aber dann total wirr, völlig aus der Luft gegriffen und das Ende ein Witz. Man kapiert überhaupt nicht, was denn nun tatsächlich war und was nicht.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Zwiespältig

    Einerseits eine gute, solide Geschichte. Die Sprecherin ist ok. Nur manchmal hatte ich echt Probleme, die Personen auseinander zu halten, da müsste die Sprecherin noch ein bisschen dazulernen und an sich arbeiten, um da deutlicher abzugrenzen. Das Ende empfand ich dann als nahezu konfus, die Auflösung enttäuscht. Daher beim besten Willen und mit einem ausgedrückten Auge drei Sterne.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wer Psycho mag, ...

    ...der wird es lieben. Ein Großteil der schlechten Bewertungen mag daher rühren, dass nicht bis zum Ende gehört wurde, oder der ein oder andere nicht wirklich weiß, was einen guten Psychothriller ausmacht. Nämlich sich mit den Wirrungen und Irrungen im Kopf des/der Protagonistin auseinanderzusetzen. Natürlich gibt es auch ein paar Ungereimtheiten, aber darüber kann man bei dieser rasanten Story hinwegsehen. Mir hat auch gut gefallen, dass es sehr viele Wendungen gab und man nie sagen konnte, was wirklich geschehen ist. Selbst das Ende regt noch zum Nachdenken an. Auch die Sprecherin hat einen sehr guten Job gemacht. Sie hat nicht nur vorgetragen, sie IST die Hauptdarstellerin!