Jetzt kostenlos testen

Blutige Fährten

Ein Western-Thriller
Spieldauer: 2 Std. und 1 Min.
4.5 out of 5 stars (32 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der Westen. Irgendwann gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Um den Schatten seiner Vergangenheit zu entkommen, verlässt der trinksüchtige Ex-Marshall Nathan Holt seine alte Heimatstadt White Falls, um in dem Goldgräberkaff Bollock ein neues Leben anzufangen. Doch nicht nur, dass ihm der hiesige Marshall Wallace mit offenem Argwohn begegnet, so treibt auch noch ein bestialischer Killer sein Unwesen in der Gegend.

Gemeinsam mit Wallace' Tochter Amber nimmt Holt die blutige Spur des Mörders auf, ohne zu merken, dass er selbst ein Teil des bösen Spiels ist.

Die Rollen und ihre Sprecher:
  • Warren: Oliver Kube;
  • Nate: Marc Schülert;
  • Beth: Petra Konradi;
  • Zeitungsjunge: Jannes Wellenkamp;
  • Steve: Robert Frank;
  • Mrs. Turner: Gabriele Blum;
  • Amber: Christiane Marx;
  • Wallace: Detlef Bierstedt;
  • Mary: Mica Wanner;
  • Bobby: Elmar Börger;
  • Doc: André Beyer;
  • Jenkins: Werner Wilkening;
  • Deputy: Jens Wenzel;
  • Fletcher: Santiago Ziesmer;
  • Bürger: Detlef Tams & Dirk Hardegen.
©2014 Ohrenkneifer (P)2014 Ohrenkneifer

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Morden in Wildwest

Ein Western-Thriller - ich wusste nicht recht. Meine Erwartungshaltung war eher vorsichtig, mein Kaufanreiz Frau Blum. Ich höre diese Stimme einfach furchtbar gerne. Und dann - welch' Überraschung. Die Figuren allesamt gut besetzt, die Atmosphäre eines Westerns gut eingefangen durch Musik und Hintergrund(geräusche).
Die Idee des Thrillers sehr gut - ich bin aber der Meinung, man hätte noch ein Eckchen mehr daraus machen können. Daher einige Abzüge. Auch wenn ich zugebe, dass das eher Klage auf hohem Niveau ist. Trotzdem eine klare Empfehlung für Hörspiel-Fans. Die Gesamtproduktion ist hervorragend gelungen. Man wünschte sich mehr davon.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr sehr gut

Dieses Hörspiel war der Grund, dass ich heute eine sehr große Sammlung von Hörspielen besitze. Die Story ist spannend vom Anfang bis zum Schluss. Es lässt sich hier auch sagen, in der Kürze liegt die Würze. Kann ich sehr empfehlen. Viel Spass

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schwach !l

Eine zusammengeschusterte Story ohne Zwischentöne, ohne Dynamik. Geballer von Schrecknissen, ein billig designter Ich-Erzähler, ein Loser, der moralisch apostelt und selber grausam und eiskalt tötet, das ergibt einen unglaubwürdigen Plot, der überhaupt nicht ins Genre passt.
Die Vertonung ist sehr gut gelungen, die Geräusche lassen eindrückliche Bilder entstehen, einige Sprecher sind wahre Profis. Darum zwei Sterne.

0 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich