Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Im Sommer 1998 reist Walter Kirn, ein vielversprechender junger Romanautor, mit einem behinderten Jagdhund von Montana nach Manhattan zu Clark Rockefeller, der den Hund via Internet adoptiert hat. Daraus entsteht eine Freundschaft, die Kirn immer tiefer in die bizarre Welt dieses absonderlichen Multimillionärs und Kunstsammlers hineinzieht, der sich am Ende als Serienbetrüger, Kidnapper und eiskalter Mörder erweist, ein echter Mr. Ripley, der sich mit Mord und Maskerade seine eigene Realität schuf.
    ©2013 Verlag C.H. Beck (P)2014 parlando Verlag

    Kritikerstimmen



    Dieses Buch verdient es, ein Klassiker zu werden.
    -- Publishers Weekly

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Blut will reden

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Der Titel

    lässt anderes vermuten. Die Geschichte des Autors ist wahr und irritierend. Das Herz der Menschen ist leicht zu verführen. Erinnern wir uns daran, wenn wir wieder einmal schwören.