Jetzt kostenlos testen

Blut auf deiner Haut

Nordic Killing
Sprecher: Susanne von Medvey
Serie: Nordic Killing, Titel 25, Røed und Jacobsen ermitteln, Titel 2
Spieldauer: 11 Std. und 35 Min.
Kategorien: Krimi, Skandinavien Krimis
4 out of 5 stars (76 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

NORDIC KILLING - Frisches Blut aus Skandinavien. Eiskalte Morde für alle Fans von Kommissaren und Killern aus dem hohen Norden. Freuen Sie sich auf Schockstarre, Fjordmorde und unerhörte Top-Autoren, die wir in dieser Krimi- und Thriller-Reihe fortlaufend veröffentlichen.

Ein kleiner Ort in Norwegen: An einem düsteren Fleck mitten im Wald wird die Leiche eines vierzehnjährigen Mädchens entdeckt. Bitte Røed und Verner Jacobsen nehmen die Ermittlungen auf, und je tiefer sie in den Fall eintauchen, umso mehr zeigt sich, wie viele Intrigen, Geheimnisse und Verwirrspiele inmitten der ländlichen Idylle lauern.

Da bricht in einem Haus nahe des Tatorts ein Feuer aus - und in den Ruinen findet sich eine weitere Leiche...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 Egmont Lyx (P)2015 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungen

Schon das erste Buch mit den beiden Kommissaren war gelungen, dieses ist noch dichter und spannungsgeladen, dabei niemals blutrünstig Klasse!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und hörenswert

Eine gelungene, spannende Story mit guten Charakteren. Die Sprecherin liest gut und mit nicht zu starker Modulation.
Auf jeden Fall empfehlenswert .

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wieder einfach nur fantastisch!

Ich war bereits von "Immer, wenn der Schnee fällt" begeistert und auch dieses Hörbuch war absolut klasse! Die Geschichte fesselte mich erneut und ich spürte jedes Mal starke Anspannung, fast schon so, als wäre ich selbst direkt vor Ort und würde alles mitverfolgen. Fr. von Medvey leistete, wie schon in der vorherigen Story, wunderbare Arbeit. Ihre Stimme verfügt über ein großes Spektrum an Emotionen und Stimmlagen, welches hier nochmals toll zum Ausdruck gebracht werden konnte! Sie gab jedem Charakter die richtige Persönlichkeit. Hoffentlich können wir sie bald in einem anderen Hörbuch erneut hören!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ein ganz guter Nachfolger

Das erste Hörbuch der Autorin hat mir besser gefallen,aber dieses ist durchaus gut zu hören.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schade um die Akteure

Dieser Verner hat mich mehr und mehr genervt. Die Beziehung zu seiner Frau stimmt nicht und die zu seiner Kollegin auch nicht, finde ich. Entweder er liebt seine Frau oder halt nicht und dann soll er endlich seine drögen Gedaken lassen Das nimmt zu viel Raum ein.
Hat die Autorin das Buch unter Verlagdruck zu schnell schreiben müssen?
Einen weiteren Teil werde ich ncht anhören, dazu wars etwas öde.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Sehr langatmig, bis lanweilig

Ich mag die Reihe Nordic Killing sehr, aber dies war das schlechteste Buch aus der Reihe. Eigentlich zwei sehr interessante Themen, zum einen Trauer und der Umgang damit, zum anderen moderne Kommunikationswege unter Jugendlichen und Mobbing. Aber dermaßen langatmig bis langweilig breitgetreten, dass nur schnelles Vorspielen geholfen hat. Auch hat die Sprecherin manche Charaktere so vorgelesen, dass man das Gefühl hatte ein Kinderbuch zu hören. Hier kann ich keine Kaufempfehlung geben.