Regulärer Preis: 8,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als eine Studentin spurlos verschwindet und Will Trent den Fall übernehmen will, wird ihm dieser mit unerwarteter Heftigkeit entzogen. Amanda Wagner, seine undurchschaubare Vorgesetzte, scheint Will mit aller Macht davon abhalten zu wollen, nach der Vermissten zu fahnden. Aber warum? Erst als sich die beiden in einem verlassenen Waisenheim gegenüberstehen, entspinnt sich eine Geschichte, die nicht nur das lang gehütete Geheimnis um Will Trents Vergangenheit endlich aufdeckt, sondern auch ein grausames Netz aus Verrat, Korruption und bitterem Hass entlarvt.

Die tiefsten Wunden sind jene, die uns die Vergangenheit zufügt.
©2014 Blanvalet. Übersetzung: Klaus Berr (P)2014 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    81
  • 4 Sterne
    47
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    85
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    67
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolle Story

Nachdem die beiden vorangegangenen Bände durch ihre brutale Kürzung richtig schmerzhaft waren, ist diese Geschichte in sich schlüssig und spannend bis zum Ende.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr spannend und fesselnd

Die Sprecherin hat mir sehr gut gefallen, sie hat eine sehr angenehme Stimme und sie liest die Geschichte sehr lebendig vor.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

leider gekürzt

Das Buch ist eines der besten von Karin Slaughter, unglaublich spannend und eine wunderbare Darstellung der Charaktere, auch die Rückschau in die Zeit von 1975 und die damaligen Zustände ist hochinteressant. Allerdings wird die Handlung durch die auf Grund der Kürzung fehlenden Abschnitte mit Lucy Bennett deutlich schwieriger zu verstehen, ganz abgesehen davon, daß es um diese fehlenden Textabschnitte einfach schade ist. Darum nur 4 Sterne als Gesamtbeurteilung

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nicht so gut wie die Anderen

Habe das Hörbuch über mehrere Tage hinweg gehört und muss sagen es war nicht so spannend wie die anderen Bücher aus der Reihe. Für mich manchmal zu verworren und die Zeitsprünge zwischen Gegenwart und Vergangenheit haben es nicht leichter gemacht.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Karin Slaughter kann's sonst besser

Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

Sehr bemüht verworren konstruiert. Wenig glaubhafte Story mit all ihren absurden Verwicklungen, die sich von den 70er-Jahren bis heute ziehen.

Wie hat Ihnen Nina Petri als Sprecher gefallen? Warum?

Nina Petri spricht ok, aber es war eher schwierig, die Charaktere auseinander zu halten. Das können andere Sprecher besser.

War es für Sie die Zeit wert, sich Bittere Wunden anzuhören?

Ich habe mich ehrlich gesagt etwas durch das Hörbuch gequält, in der Hoffnung, dass es irgendwann besser wird.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Andere Karin Slaughter-Bücher sind deutlich besser. Diese Retrospektive in die Kindheit von Will Trent, die wiederum mit seiner heutigen Chefin zusammenhängt, die sich beim Einsturz in einen Keller eines verlassenen Gebäudes entwickelt, ist zäh und unglaubwürdig.