• Wem gehört Deutschland

  • Die wahren Machthaber und das Märchen vom Volksvermögen
  • Autor: Jens Berger
  • Sprecher: Stefan Lehnen
  • Spieldauer: 5 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 07.11.2014
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: ABOD Verlag
  • 4.5 out of 5 stars (137 Bewertungen)

Regulärer Preis: 12,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wem gehören die Immobilien, wem die Unternehmen und wem gehört eigentlich die Deutsche Bank? Warum erhalten Sparer heute kaum noch Zinsen für ihre Ersparnisse und warum scheint dies nicht für die Wohlhabenden zu gelten, deren Vermögen trotz Finanzkrise nach wie vor ungebremst wächst? Die Beantwortung all dieser Fragen ist keinesfalls so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint.

Jens Berger geht ihnen nach und präsentiert dem Hörer einen schonungslosen Blick hinter die Statistiken. Dafür hat er Zahlen, Daten und Fakten zusammengetragen, die so bislang noch nicht veröffentlicht wurden. Ein längst fälliger Bericht über die Reichtumsverhältnisse in Deutschland.
©2014 Westend Verlag (P)2014 ABOD Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    81
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    75
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    71
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr erhellend, umfassend und ausgezeichnet belegt

Sehr erhellend, umfassend und dazu ausgezeichnet belegte Zusammenschau dessen, was mit Otto Normalverbraucher in Deutschland so getrieben wird und welche Lösungsansätze die prekärsten Probleme mildern oder gar beheben könnten...

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Pflichtlektüre

Gewusst bzw. geahnt haben wir es ja schon immer, aber unterlegt mit Fakten und Recherchen bekommt diese moderne Sklaverei doch noch mal ein intensiveres Gesicht. Wo bleibt jedoch der Aufschrei der Massen? Wie heißt es so schön? "Die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber! "

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Titel leider irreführend

Dieses Buch beschäftigt sich überwiegend mit dem Problem der Kapitalverteilung zwischen Arm und Reich. Ich hatte bis zum Ende gehofft, eine fundierte und objektive Antwort auf die Titelfrage zu erhalten. Leider geht es doch sehr stark um eine subjektive Beurteilung der Vermögensverteilung.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gut Recherche

Die Recherche war bestimmt nicht einfach. Aber alles ist gut strukturiert und sehr interessant. Einiges klingt nicht sehr diplomatisch, aber das liegt wohl auch an den erwähnten Konsens der in den Medien vorherrscht. Die ganzen Zahlen sind trotz Hörbuch gut vermittelt, aufgrund bildhaften Beispiele.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut

In diesem Buch wird nicht immer nur die Einkommensschere sondern auch die Vermögensschere thematisiert. Den Ursachen wird auf den Grund gegangen und durchaus umsetzbare Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Plausibel erklärt,warum die Vermögensschere klafft

Gut erklärt warum unsere 'soziale' Marktwirtschaft schon lange keine mehr ist,mit Lösungswegen aus diesem Dilemma,bevor der Aufstand folgt.

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Verteilungsfrage aber blendet monetäres System aus

kritik siehe Titel. Ansonsten liefert das Buch viele Zahlen die Mal kritisch unter die Lupe genommen werden, was ich gut finde. Eine echte Lösung bietet das Buch aber nicht wirklich. Interessant wurde es zum hören erst wirklich ab der Hälfte. Die ganzen Zahlen nur akustisch wahrnehmen und einordnen ist schon schwierig beim Joggen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gutes Buch

Sehr gut recherchiert. Vor allem sie (politischen) Lösungswege die hier aufgezeigt werden sollten bekannt und schnellstmöglich umgesetzt werden!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Fehler in der Steuer Betrachtung

Geschichte insgesamt interessant und auch die hinter Gründe .

Nicht gefallen hat mir fehlerhafte steuerliche Darstellungen , z b der klassische Fehler , Abgeltungssteuer würde nur 25% Steuersatz bedeuten. Die kapital Gesellschaft wurde zuvor schon besteuert!

Zudem hört es sich teilweise wie pds Partei Programm an

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Prägnanter Überblick über das Thema

Auch wenn man über die vorgeschlagenen Lösungen im einzelnen streiten kann, analysiert der Autor treffend die wirtschaftliche Situation in Deutschland. Er trifft Aussagen die zu wenig im öffentlichen Diskurs bearbeitet werden.