Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema "Hitlers Krieg im Osten":

Sie wollten den totalen Krieg:
Am 22. Juni 1941 überfiel die deutsche Wehrmacht die Sowjetunion. Es begann der verheerendste Feldzug der neueren Geschichte. Eroberung, Raub und die Auslöschung von Millionen Menschenleben waren von Anfang an das erklärte Ziel. Von Wolfram Wette

Ein organisiertes Verbrechen:
Schon während des Vormarsches trieben Einsatzgruppen, Wehrmacht, Waffen-SS und Polizeibataillone die Ermordung der europäischen Juden immer weiter voran. Von Dieter Pohl

Hunger als Waffe:
Um "Lebensraum" zu gewinnen und das Reich mit Nahrungsmitteln zu versorgen, wollten die Deutschen weite Landstriche der Sowjetunion entvölkern. Allein der Blockade Leningrads fielen mehr als eine Million Menschen zum Opfer. Von Jörg Ganzenmüller

"Rücksichtslos! Rücksichtslos!"
Im Kriegsgefangenenlager Trent Park hörten die Briten von 1943 an die Gespräche inhaftierter Stabsoffiziere und Generäle der Wehrmacht ab. Die Protokolle geben einen unverfälschten Einblick in die Gedankenwelt der hohen deutschen Militärs. Von Volker Ullrich

"Ungeheurer Spaß"
Wie einfache Soldaten über den Krieg sprachen. Von Thomas Dierkes

Vaters Wahrheit:
Wie der Große Vaterländische Krieg das Leben der Russen bis heute prägt. Von Irina Scherbakowa

(c) 2011 Die Zeit

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • JCG
  • 18.09.2011

Ganz schlecht

Das ist Geld zum Fenster raus... die oben erwähnten Sprechpausen sind so störend, dass man vergisst auf den Inhalt zu achten. Wenn es Minuspunkte gäbe, hier würde ich sie verteilen. Da gibt es sehr viel bessere Audiobooks zum Thema.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Anekdotische Sammlung, mühsames Zuhören

Einen Überblick bekommt man mit diesem "Hörbuch" nicht. Die Sammlung der Geschichten ist eher zufällig und anekdotisch. Zudem stören die sonderbar unpassenden Sprechpausen des Vorlesers - er zerhackt die Sätze und macht Pausen, wo sie nicht hingehören. Das Zuhören ist mühsam.