Regulärer Preis: 14,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der "Herold Innere Medizin" ist DAS Standardwerk der Inneren Medizin.

Alles zum Thema KARDIOLOGIE ist jetzt auch als Hörbuch verfügbar.

Informieren Sie sich ganz einfach über Erkrankungen des Endokards, Vitien, Herzinsuffizienz, koronare Herzerkrankung und Herzrhythmusstörungen.
Egal, ob Sie im Zug, im Auto oder im Fitnessstudio sind, mit dem Hörbuch "Herold Innere Medizin 2015: Kardiologie" können Sie jederzeit ganz bequem nebenher lernen oder sich weiterbilden.
Der Text des Lehrbuches wird nahezu identisch wiedergegeben und ist daher die perfekte Ergänzung zum Lehrbuch.

Weiter sind bisher die Kapitel NEPHROLOGIE und GASTROENTEROLOGIE erschienen und auch über Audible erhältlich.
©2014 Gerd Herold (P)2015 Simon Grau

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    13

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Inhalt top - Sprecher ganz übel

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Habe die Zeit nicht genossen, da der Sprecher mich vom Inhalt ablenkt und dadurch gerade bei einem derart konzentrationsforderndem Stoff der Effekt verlorengeht.

Wen hätten Sie anstatt Simon Grau als Erzähler vorgeschlagen?

Keine Ahnung, jemand mit weniger Dialekt und sympathischerer Stimme.

Würden Sie sich eine Fortsetzung von Herold Innere Medizin 2015 wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

Ja, weil es konkurrenzlos ist.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Gesamtpaket wird am Ende richtig teuer, da die einzelnen Kapitel (je!!) schon 9,95 kosten - vielleicht werden ja einige der kleineren zusammengefaßt, aber sonst ist das ganze ziemlich unverschämte Geldschneiderei. Andere 1000-Seiten-Werke werden ja auch nicht in Einzelteile zu [Anm. der Redaktion: Preis entfernt] gestückelt.

11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nur Kardiologie

Das Hörbuch beinhaltet nicht das gesamte Herold sondern nur Kardiologie, daher ist die Bezeichnung " nicht abgekürzt " irreführend. Die Stärke des Buches "Herlod Innere Medizin " eher ein Schwachpunkt des Hörbuches. Da die knappe Aufzählung die volle Konzentration fordert. Ich würde daher das Hörbuch den Kollegen empfehlen, die den Stoff gänzlich beherrschen und das Hörbuch als Wiederholung nutzen wollen.

36 von 39 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herzglappenfähler

Leider wurde hier am falschen Ende gespart und kein Profi-Sprecher engagiert.
Der Vortragende ist so bemüht, seinen Akzent zu unterdrücken (was übrigens nicht gelingt), daß der Sprachfluss unnatürlich ins Stocken gerät. Zudem ist der Vortrag sehr leblos.
Die einzelnen Kapitel, Überschriften etc. werden nicht durch Tonsignale hervorgehoben.
Insgesamt enttäuschend, ich kann auch mit viel Motivation nur wenige Abschnitte hören, dann muss ich mir das Buch wieder von den Ohren nehmen.
Sehr schade, denn die Idee des Lehr-Hörbuches finde ich großartig.
Zum Vergleich empfehle ich "Mündliche Prüfung Innere Medizin", hier wurden, was den Vortrag angeht, viele Dinge richtig gemacht.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

inhaltlich wichtiger Stoff vom Sprecher vernichtet

Als Prüfungsvorbereitung ein gutes Buch wenn man es liest. Als Hörbuch nicht geeignet mit diesem Sprecher. anstrengend dem Inhalt zu Folgen. Auf Grund des starken Dialekts klingt der Sprecher als wüsste er nicht wo von er erzählt. Die Sätze sind lang gezogen, abgehackt und schwer verständlich.
Das Buch an sich sollte man dann eher so kaufen. Das Hörbuch würde in die einzelnen Themengebiete unterteilt und teuer angeboten. Mit diesem Sprecher sollte man dafür kein Geld ausgeben. Ansonsten definitiv das Geld wert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Sooo schlecht gesprochen

Stellenweise dachte ich, hier wäre ein Sprachautomat zugange, wenn nicht deutlich ein schwäbischer Akzent zu hören wäre, bei langsamer, betont versuchter hochdeutscher Aussprache.
Schlecht, dass die Kapitel nicht benannt sind, man sucht sich verzweifelt durch.
Über die Qualität des Inhalts kann ich nicht viel sagen, weil mich diese Stimme total irritiert....

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

sehr gut um die Augen mal zu entspannen

der Sprecher spricht sehr deutlich und nummeriert die Unterpunkte. das Hörbuch ist eine gute Abwechslung zu den üblichen Lehrbüchen. Daumen hoch

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Warum gibts das nicht schon länger?

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Während des Studiums hatte ich schonmal geschaut ob es ein geeignetes medizinisches Hörbuch gibt - gab es damals nicht! Jetzt bin ich eher zufällig darüber gestolpert und war überrascht dass es den Herold als Hörbuch gibt! Das sind neue Wege und eigentlich komisch, dass es das nicht schon viel länger gibt. Perfekt zum Studium nebenher, man kommt gut mit, Details behält man besser und länger! Ich kann es nur empfehlen!

3 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich