Regulärer Preis: 12,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoi­des Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück - es ist bereits im Ur-Islam angelegt.

Hamed Abdel-Samad schlägt in seiner Analyse einen Bogen von den Ursprüngen des Islam bis hin zur Gegenwart. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht.

Ein wichtiges Hörbuch, dessen Thesen Hamed Abdel-Samad eine Todes-Fatwa einbrachten. Allein das entlarvt den Islamismus.
©2014 Droemer HC Verlag (P)2014 ABOD Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    199
  • 4 Sterne
    60
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    161
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    182
  • 4 Sterne
    51
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr zu empfehlen

Sehr zu empfehlen wenn man genauer wissen will wie der Islam entstanden ist.abdel- samad beschreibt die Entstehung und Entwicklung bis in unsere Tage sehr dicht und authentisch Ich werde mir dieses hörbuch noch öfter anhören müßen um mir ein Bild machen zu können da die Informationen sehr umfaßend sind.ich vermute aber jetzt schon das die Zukunft mit Islam nicht ohne Probleme stattfinden wird,nett gesagt.leider wird versucht jede kritische auseinsndersetzung mit dem Thema als "Rechtsradikalismus"abzutun.diese Chance so doof zu vertun ist sehr gefährlich .

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Begeisternd und schockierend

Ein Muss für jeden, der etwas Licht hinter der Thematik Islam und die Auswirkungen auf den Westen bringen möchte. Ich fand dieses Werk wirklich lehrreich und möchte mich hiermit für den Mut des Schriftstellers bedanken, offen über ein Thema zu sprechen, dass zu viele tabus kennt.

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wichtig weil kaum bekannt

Man kann an diesen Buch in der heutigen Zeit und der Aktualität wegen des Themas als aufgeklärter bzw. mündige Person heute kaum vorbei. Hamed Abdel-Samad nimmt hier ein in der öffentlichen Wahrnehmung über den radikalen Islamismus unter Augenschein ohne dabei zu oberflächlich oder voreingenommen an die Sache heranzugehen. Schöne Analyse die es verdient hat ohne gleich ins rechte Eck geschteckt zu werden in der Öffentlichkeit diskutiert zu werden.

PS: unbedingt lesen oder Hören

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Analyse ist gut begründet und sachlich.

Das Hörbuch ist sicher provokant, aber mutmaßlich kann ein Thema, wie das zugrunde liegende gar nicht kontrovers angesprochen werden, ohne dass es provokant wird.

Die Sachverhalte sind natürlich komplex und es gibt auch Argumentationen dagegen. Jedoch hat der Autor eine sehr sachliche und gute Begründung für seine Thesen geliefert. er erklärt vieles anhand der Geschichte der islamischen Welt und er schafft es auch Sachverhalte sehr präzise und kurz auf den Punkt zu bringen.

Was das Hörbuch ist liegt im Auge des Betrachters. Man kann alles bösartig oder pragmatisch interpretieren. Natürlich ist nicht der ganze Islam und jeder Moslem islamistisch im Sinne des Autor, was dieser auch sagt und genau so sieht. Aber er bezieht sich auf Hardliner Gläubige mit dem Drang und Willen zur Machtergreifung. Und was diese Gruppe angeht, so hat der Autor sehr richtig begründet und seine Argumente können schlecht widerlegt werden.

Besonders gut gefallen mir die präzisen und kurz auf den Punkt gebrachten Analysen und die geschichtlichen Ereignisse, die der Autor benennt.

Das Werk ist absolut hörenswert und eine Wissenserweiterung. Letzteres nicht in der Form, dass ich Moslems nunmehr als Islamisten begreife, sondern dass ich mein Verständnis für Muslime und die derzeitigen Probleme deren Welt gewachsen ist.

Die Kritik am Vorleser, die manche Rezessionen anführen, kann ich nicht teilen.

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Olle
  • Bodensee
  • 17.06.2015

Mutig und aufschlussreich!

Herr Abdel-Samad hat als einer der wenigen den Mut diese Dinge öffentlich anzusprechen und zu kritisieren.
Er besitzt eine tiefe Kenntnis der Hintergründe und hilft den Kontext zu verstehen. Wäre schön, wenn unsere gesetzlichen Vertreter nur annähernd diese Courage zeigen würden und diese längst überfällige Diskussion öffentlich führen würden.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Mottl
  • Österreich
  • 18.05.2015

Hut ab!

Allein der Mut den es benötigt unter Lebensgefahr ein solches Buch zu schreiben ist mehr als 5 Sterne wert. Ich fand es überaus intressant, saugut recherchiert, und bin froh das es noch Menschen gibt die die Wahrheit nicht scheuen! Sollte ein jeder der sich für Religionen intressiert gelesen haben um endlich Lösungen zu finden für ein friedliches Miteinander im Austausch aller Kulturen und Religionen! Sehr empfehlenswert!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wichtiges Buch zum Thema Islam.

Ein Buch das einem mit Sicherheit zum Nachdenken bringt. Eine sehr gute Recherche eines klugen Kopfes.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • dbid1962
  • Dortmund, Deutschland
  • 18.11.2015

Hören und darüber nachdenken. Empfehlenswert

Teils provokativ. ..Aber deshalb gut. Hören und darüber nachdenken. Bin gespannt auf "Mohammed " 👍

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hörenswert

Fesselnd, informativ und ermöglicht tiefe Einblicke in die "islamische" Politik aus einem, noch nicht dagewesenem Blickwinkel. Sehr gut geschriben, verständlich und schlüssig.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grundsätzlich ist keine Lösung in Sicht!

Was hat Ihnen am allerbesten an Der islamische Faschismus gefallen?

Die Zusammenhänge, die verständlich und beispielhaft erläutert werden, lassen leider aufgrund der Grundideologie, zumindest des radikalen Islamismus, wenig Hoffnung für die Zukunft auf Entschärfung der grundsätzlichen Konflikte. Die durch diese Religion mit dem Ziel der Alleinherrschaft und der universellen Wahrheit im Gepäck angestrebte Diktatur in den betroffenen Gebieten und möglicherweise darüber hinaus lässt für Entspannung keinen Raum. Diese Botschaft stellt der Autor für mich klar heraus. Man soll ja die Hoffnung nie verlieren, aber wenn die Ziele von gesellschaftlicher Struktur soweit auseinandergehen, wie zwischen westlichen Demokratien und ,wie in diesem Fall, islamischen Diktaturen, dann ist da wenig Raum für Hoffnung, leider!

11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich