Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein "Wenn sie zurückkommt, bin ich dünn." Diesen Entschluss fasst Christian Frommert, als seine damalige Angebetete sich für ein Jahr nach Australien verabschiedet. Es ist einer der Schlüsselmomente in seinem Leben. Ehemals übergewichtig, gleitet er immer tiefer hinab in den Zwang, dünn zu sein.

Während des Doping-Skandals um Jan Ullrich 2006 wird er vom Stress so absorbiert, dass für Essen keine Zeit bleibt. In den folgenden Jahren nimmt er immer mehr ab, bis er schließlich an seinem absoluten Tiefpunkt nur noch 39 Kilogramm wiegt und beinahe an Nierenversagen stirbt. Er wird wie durch ein Wunder gerettet und beschließt: Ich will leben! Dieser neue Mut und Freunde, die ihm zur Seite stehen, helfen ihm, Kraft zu schöpfen. Er schafft es sogar, diese an seine Mitmenschen und Betroffene weiterzugeben.

©2013 Mosaik (P)2013 Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Andrea
  • Gelterkinden, Schweiz
  • 17.03.2013

Angenehm zu hören, fesselnd

Der Sprecher mit seiner angenehmen Stimme sorgt mit angemessener Betonung für Hörgenuss.

Die "schonungslose Offenheit",die in diesem Werk laut Kritiken anzutreffen sei, mag zwar zutreffen, zumal wenn man bedenkt, dass der Autor recht prominent ist, doch weiter als diejenige anderer magersüchtiger Autoren geht sie auch nicht.

Interessant sind die Kommentare zur Klinik Rosenegg. Endlich mal offen kritische Überlegungen! Hier zeigt sich, dass der Patient kein unreifes Kind mehr ist.

Was seinen angeblich rekordmässig tiefen BMI von 11,5 während seines Tiefstgewichtes von 39 kg bei 184 cm angeht, muss ich ihn leider enttäuschen. Damit führt er das Feld keineswegs an. I know, what I'm talking about, ich bin selber betroffen und habe seit Jahren einen BMI von 8,7.

Man erhält tiefen Einblick in die enge Magersucht-Welt. Wie das bei sog. Gesunden ankommt, vermag ich nicht zu beurteilen, ich aber bin immer froh, ähnlich Denkende zu finden. Gleichzeitig fesselten mich die Schilderungen des Berufsalltags von Christian Frommert.

Ich kann das Hörbuch uneingeschränkt empfehlen. Es hat eine gute Länge - Sie bekommen was fürs Geld!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Stark und ehrlich

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Wenn man die Realität in punkto Gedanken und Fühlen einer Magersüchtigen Person erfahren möchte, ist es genau das richtige Hörbuch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr intressantes Buch. Viele Ehrlichkeit.

Ich war hin und her gerissen, ich wünsche dem Herrn Frommert viel Kraft zum durchhalten.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Beeindruckend, intensiv, Fesselnd

Vom ersten Wort, der ersten Zeile an hat mich diese Story gepackt: die Geschichte des ehemaligen Telekom Managers, der eigentlich nichts als leben wollte und, gefangen in seiner Magersucht, eigentlich nur an sich selbst vorbei lebt. Beim Lesen habe ich außerdem wohl zum ersten Mal wirklich verstanden, was das eigentlich heißt, magersüchtig zu sein. Die fallen diese unglaublich zerstörerischen Krankheit sind sehr anschaulich beschrieben Der Vortrag des Sprechers tut das übrige dazu.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Absolut ehrlich erzählt

Ich habe das Hörbuch fast in einem Rutsch durchgehört. Der Sprecher liest sehr gut. Die ganze Geschichte kommt sehr authentisch rüber. Der Protagonist gewährt dem Hörer tiefe Einblicke in sein Leben und seine Gefühle. Meine Hochachtung dafür. Ich persönlich habe mich mit dem Thema Magersucht noch nicht beschäftigt, ich kann mir aber sehr gut vorstellen, daß das Hörbuch, gerade für betroffene Männer auf ihrem Weg, raus aus der Sucht, sehr hilfreich sein kann.
Absolut empfehlenswert!!!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Dorothea
  • Niedernhausen, Deutschland
  • 22.01.2014

Auch Männer Können magersüchtig sein.

Eine Krankheit, die hauptsächlich jungen Frauen zugeschrieben wird, trifft hier einen erwachsenen Mann. Der Autor beschreibt wie es dazu gekommen ist, und wie er nun versucht wieder gesund zu werden. Manchmal tut schon das zuhören weh, doch ist es eine Bereicherung diese Geschichte zu kennen.
Auch wenn ich manchmal selbst mit viel Emphatie nicht nachvollziehen konnte warum sich der Autor auf eine bestimmte Weise verhalten hat, zeigt das wohl den Unterschied zwischen magersüchtig und nicht magersüchtig.