Jetzt kostenlos testen

Barfuß auf dem Sommerdeich: Mein Halligleben zwischen Ebbe und Flut

Autor: Katja Just
Sprecher: Svenja Pages
Spieldauer: 6 Std. und 2 Min.
3.5 out of 5 stars (12 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Heimatliebe und Inselromantik: Willkommen auf der Hallig! Hooge ist die zweitgrößte Hallig im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer mit rund 100 Einwohnern. Eine davon: Katja Just. Vor 16 Jahren tauschte die Großstädterin ihr Leben im turbulenten München gegen den beschaulichen Alltag auf der Marschinsel ein und hat es seitdem nie bereut. Denn: Trotz aller Zurückgezogenheit, langweilig wird es auf Hallig Hooge nie! Von Begegnungen mit eigensinnigen Halligleuten über faszinierende Naturschauspiele bis hin zu ungeahnten Herausforderungen am Rande der Zivilisation hat Katja Just einiges zu erzählen. Mit viel Humor gibt sie Anekdoten aus ihrem Leben wieder und zeigt den Lesern, wie ereignisreich und erfüllend der Alltag am vermeintlichen Ende der Welt sein kann.

Ein Hörbuch für alle, die sich ab und zu einen Moment der Ruhe und Entschleunigung wünschen und in das ganz besondere Halliggefühl eintauchen möchten - und natürlich perfekt für den nächsten Urlaub auf der Hallig, Insel oder die Reise an die Küste. Katja Just ist 2000 von München nach Hooge gezogen. Sie vermietet dort Ferienwohnungen in ihrem "Haus am Landsende" und berichtete davon erstmals in der erfolgreichen Anthologie "Inselstolz" des Ankerherz Verlags.
©2017 SAGA Egmont (P)2017 SAGA Egmont

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ich würde es nie wieder kaufen

Die Geschichte lebt und stirbt mit dem Sprecher.
In diesem Fall hat man der Sprecherin wohl am Anfang ein oder auch zwei Röhrchen Schlaftabletten in die Hand gedrückt.
Eine emotionale Zumutung.
Gerade das Kapitel mit dem Deichgrafen wäre so ein schönes und freies gewesen, mein Höhepunkt in diesem Buch. Der Einzige.
Ich habe dieses Buch leider nicht selber gelesen, wäre ggf besser gewesen.
Als Hörbuch mega langweilig, auch wenn mans eigentlich liebt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

einfühlsam und respektvoll

die Autorin schreibt wunderbar einfphlsam und respektvoll über ihre Zeit auf Hooge. Man kann sich sofort einfinden und sieht in Hooge selbst seinen persönlichen Sehnsuchtsort. Auch die Sprecherin schafft es, die wundervolle Athmosphäre toll zu transportieren. Ich bin absolut begeistert und man wünscht sich, selbst einmal persönlich mit der Autorin in ihrem traumhaften Garten zu sitzen und sich zu unterhalten. Absolute Empfehlung!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nicht so ganz meins

Ich tue mich schwer mit einer Bewertungen, stellenweise interessant z.B. über die Häuser und Grundstücke....dann wiederum zwiegespalten bei den ausführlichen Ausführungen der Vögel oder Kühe....irgendwie fehlte mir der Pepp.
Wenig fesselndes da vieles "oberflächlich" toll war die ehrlichen Aussagen zu sich selbst....
Ich würde es nicht nochmal hören, habe es auch öfters unterbrochen und etwas anderes gehört.
Ja München und eine Hallig sind krasse Unterschiede dennoch gilt auch sehr viel fürs "Festland" und ist in meinen Augen persönlichkeitsabhängig.
Trotzdem Danke für die Einblicke!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich