Regulärer Preis: 15,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Seit über 40 Jahren erzählt Armin Maiwald Sachgeschichten für Kinder. Jetzt erzählt er auf seine unnachahmliche Art - "solange das Gedächtnis noch funktioniert" - anlässlich seines 75. Geburtstags zum ersten Mal Geschichten in eigener Sache, angefangen beim Wiederaufbau nach dem Krieg und seinen ersten Schritten beim Theater und im Fernsehstudio.

Zum Beispiel wie das anfing mit dem Kinderfernsehen in Köln: Alles wurde zum ersten Mal gemacht, jeder neue Film brauchte nicht nur gute Ideen, sondern auch ganz viel Recherche und Ausprobieren, bis ein Sachverhalt - "Wie kommt das Ei auf den Frühstückstisch?" - richtig erklärt und dargestellt war. Und die Technik dafür musste immer miterfunden werden. Armin Maiwald berichtet in seiner schnörkellosen Art von diesem ständigen kreativen Improvisieren, das nicht nur seine Arbeit als Fernsehproduzent, sondern sein ganzes Leben geprägt hat.
©2015 Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG, Köln (P)2015 Argon Verlag GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    98
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    98
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    87
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nicht nur für Mausfans interessant!

Für Biographieliebhaber eine Zeitreise durch Armin Maiwalds interessantes Leben. Armin liest selber und das ist auch sehr angenehm.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nicht nur der "Maus" Mann

Sehr interessant parallel zur persönlichen Lebensgeschichte des Autors auch einen kleinen Einblick in die technische Entwicklung des Fernsehens und seiner eigenen Produktionsfirma zu erhalten. Natürlich dann ab der Hälfte auch mit Mausgeschichten.
Etwas vermisst habe ich lediglich die Angabe von Jahreszahlen, da man bei der Fülle der Ereignisse manchmal den Eindruck bekommt die Jahre rennen nur so vorbei.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sein Job ist sein Leben

Das Buch ist wie eine Sachgeschichte geschrieben.
Wer das mag, kommt voll auf seine Kosten.
Tiefere Gefühle fehlen und Privates wird eher oberflächlich angekratzt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

großartig

am anfang, war es für mich recht schleppend. die stimme, die mir sonst die welt erklärt, erzählt auf einmal etwas. daran konnte ich mich aber schnell gewöhnen und wurde süchtig. dieses hörbuch hab ich bestimmt nicht zum letzten mal gehört.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein richtig, richtig klasse Hörbuch!

Ein richtig, richtig klasse Hörbuch! Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu hören. Es ist wie eine ganz lange Sendung mit der Maus! Einfach nur klasse!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Armin Maiwald hat auch ein Leben vor der Maus

In dem Hörbuch geht es um Armin Maiwald (den Viele ausschließlich mit der Sendung mit der Maus verbinden). Dass er jedoch vorher, als Kind im Krieg geboren, auch schon ein bewegtes Leben hatte, ist kaum bekannt. Darüber berichtet A.M. in diesem Buch. Viele werden sagen, dass das Buch sehr ,film- und fernsehlastig' ist. Das mag stimmen. Jedoch stellt dies einen sehr großen Teil im Leben von A.M. dar und vermischt sich auch viel mit seinem Privatleben (wie im Buch erwähnt).
Diese Biographie ist interessant, humorvoll und bewegend.
Besonders hervorzuheben ist der Erzählstil von Armin Maiwald. Er erzählt ruhig und sachlich - eben wie bei der Maus.
Die Kunst dabei ist, dass es dadurch nicht langweilig wird. Und das wird es definitiv nicht!

Jede Biographie ist anders - so wie die Menschen.
Für mich war das Hören dieses Hörbuchs jede Minute ein Genuss!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

6 Sterne wären hier angebracht!

Absolut hörenswert! Ein Muss für alle Maus-Fans, egal welchen Alters. Armin Maiwald ist einer der ganz Großen des deutschen Fernsehens! Coole Macher von diesem Kaliber bräuchten wir viel mehr! Danke dafür und weiter so!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich hätte noch Stunden zuhören können

Armin Maiwald hätte erzählen können was er will,seine Story ist auch nicht unnormaler als die vieler anderer seines Jahrgangs, aber allein durch seine bekannte Stimme und Erzählweise die einem aus der eigenen Kindheit so vertraut ist möchte man stundenlang zuhören!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine spannende und kurzweilige Autobiographie

Er schreibt und erzählt aus seinem Leben genau so wie man es aus seinen vielen hundert Filmen kennt. Ich hätte mir noch stundenlang diese Geschichten anhören können und ich bin mir sicher, dass es nicht langweilig geworden wäre.
Ihn ziehe meinen Hut vor Armin Maiwalds Lebenswerk und verbinde viele schöne Erinnerungen mit ihm und seiner Stimme.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Unterhaltsam und interessant

Das Hörbuch ist gut produziert. Bis zum Ende gehört. Man wartet auf die Lachgeschichten oder darau das gleich die Maus ins Zimmer kommt. Besonders die Jahre vor der Maus, seine Kindheit, der Aufbau seines Unternehmens und die frühe Phase des deutschen Fernsehens sind sehr gut.