Jetzt kostenlos testen

Auf ewig dein

Autor: Kelly Parsons
Sprecher: Josef Vossenkuhl
Spieldauer: 15 Std. und 48 Min.
4 out of 5 stars (66 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dem hochtalentierten Chirurgen Steve Mitchell steht eine steile Karriere bevor. Doch dann stirbt einer seiner Patienten und alles deutet darauf hin, dass Steve schuld daran ist. Er allein kennt die viel schrecklichere Wahrheit: Eine junge Assistenzärztin versucht ihn zu erpressen und an sich zu binden - indem sie auf perfide Weise seine Patienten umbringt... Doch wie kann Steve ihr tödliches Spiel stoppen, wenn ihm niemand glaubt?


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 Bastei Lübbe AG. Übersetzung von Alexandra Kranefeld (P)2015 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Der Sprecher liest sensationell und...

...bis auf die letzte halbe Stunde ein sehr spannendes und auch medizinisch gut recherchiertes Hörbuch. Schade das dem ein sehr unrealistischer und an den Haaren herbeigezogener Schluss folgt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Medizinthriller vom Feinsten

Hurra im zweiten Anlauf geschafft.Ich habe ein Jahr gebraucht um einen erneuten Anlauf zu starten das Buch zu Ende zuhören. Ein sehr umfassendes medizinisches Werk manchmal etwas sehr detailgetreu und ausschweifend aber zu jeder Zeit absolut spannend und interessant. Sehr realistisch geschrieben und auch genauso intensiv vorgetragen. Der Sprecher ein Highlight. Das Buch besser keinem der zurzeit im Krankenhaus liegt mitnehmen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

gute Geschichte, fantastischer Sprecher

der Sprecher ist hervorragend, er verleiht der Geschichte Lebendigkeit . die Geschichte ist spannend aber manchmal etwas langatmig

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langatmiger Medizin-Schmöker

Für meinen Geschmack ist die Geschichte mit viel zu vielen medizinischen Details vollgepackt und bis die Geschichte zum "Krimi" wird vergehen Stunden. Die ersten 2-3 Stunden ist es einfach nur ein langweiliger Medizinroman. Ich hatte nach den Kritiken und Klappentext mehr erwartet. Wer Spannung und gute Unterhaltung sucht, sollte sich etwas anderes suchen!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

informativ und spannend

gespickt mit vielen medizinischen Fachbegriffen, sehr interessant!
Story wirkt fast immer authentisch.
Eine willkommene Abwechslung zu den sonst üblichen, kaltblütigigen Morden.
Der Sprecher macht seine Sache gut.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Inhalt vs. Titel

Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

Das Buch war recht ordentlich und auch spannend zum hören - man versucht, die Unterbrechnungen zu minimieren um schnell wieder zur Geschichte zurückzukehren.Allerdings habe ich den bezug vom Titel zur Geschichte nicht gefunden. Warum und wer ist "für ewig dein"?Viel Spass beim hören, und wer mich aufschlauen kann - gerne :-)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

absolut empfehlenswert

Ich schreib ja eher selten eine Rezension. Aber hier ist das ein absolutes M U S S - Ich habe diesen wahnsinnig spannenen Medizinthriller gleich zweimal hintereinander gehört. Die Srory geht absolut untet die Haut und wird sehr verständlich geschildert. ABSOLUTER GÄNSEHAUTSCHOCKER. NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN. Auch der Sprecher versteht sein Handwerk .Eine rundum gelungene Sache und ich kann nur dringendst weiterempfehlen. Vielen Dank an das komplette Team, welches mir diesen Hörgenuss ermöglicht hat.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

könnte spannender sein

die Idee zur Geschichte ist gut,der Leser auch. jedoch War es mir nicht spannend genug,irgendwie plätschert die Story so vor sich hin.Den Titel finde ich auch eher unpassend und das Ende ist wirklich etwas unrealistisch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend

Ein Thriller der wirklich - zumindest für mich - von besonderen Art ist. Von Anfang an hat mich dieses Hörbuch in seinen Bann gezogen. Ort des Geschehens ist ein Krankenhaus. Ein aufstrebender talentierter Arzt, Steve Mitchel, steht im Mittelpunkt des Geschehens. Ihm unterläuft bei einer Operation ein folgenschwerer Fehler, denn es wurde übersehen, dass der Patient eine Medikamentenallergie hat. Er stirbt. Bei einer weiteren Operation kommt es auch zu einem folgenschweren Fehler. Obwohl sein Vorgesetzter angeordnet hatte, die OP nicht allein zu Ende zu bringen, als er den Operationssaal kurzzeitig verlassen musste, hält sich Steve nicht an diese Weisung. Eine junge Assistenzärztin, Gigi, verführt Steve und es stellt sich heraus, dass sie das alles geplant hat. Seit diesem Ehebruch läuft sein Leben völlig aus den Fugen, weil sie eine Psychopatin ist. Gigi ist eine sehr gute Ärztin und sie nutzt ihre Fähigkeiten und Kenntnisse Patienten zu ermorden. Mehr will ich nicht verraten. Es lohnt sich das Hörbuch anzuhören. Es wurde ganz toll von Josef Vossenkuhl gelesen.