Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Rumänien 1945: Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende. Die deutsche Bevölkerung lebt in Angst. "Es war 3 Uhr in der Nacht zum 15. Januar 1945, als die Patrouille mich holte. Die Kälte zog an, es waren -15°C." So beginnt ein junger Mann den Bericht über seine Deportation in ein Lager nach Russland. Anhand seines Lebens erzählt Herta Müller von dem Schicksal der deutschen Bevölkerung in Siebenbürgen.

    In Gesprächen mit dem Lyriker Oskar Pastior und anderen Überlebenden hat sie den Stoff für dieses überwältigende Buch gesammelt, das ein fast unbekanntes Kapitel der europäischen Geschichte in der zutiefst individuellen Geschichte eines jungen Mannes erzählt und in unvergesslichen Bildern sichtbar macht.

    ©2009 Carl Hanser Verlag GmbH & Co KG (P)2020 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Kritikerstimmen

    Ein atemberaubendes Meisterwerk.
    -- Michael Naumann, Die Zeit

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Atemschaukel

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      20
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Brilliant (aber gekürzt)

    Sehr gut. Brilliant geschrieben, man versteht, warum Herta Müller den Literaturnobelpreis bekommen hat. Gelesen wurde ebenfalls excellent. Die Geschichte ist sehr berührend. Der lch-Erzähler schildert die Ereignisse fast mit einer gewissen Naivität, die wirkt, als schütze er damit sich selbst vor der den menschlichen Abgründen, die zu Tage treten.
    Grundsätzlich, also nicht auf dieses Buch bezogen, sondern allgemein verstehe ich nicht, dass Bücher gekürzt werden. Es erscheint mir als unzulässiger Eingriff.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr beeindruckend

    Das Werk ist von einem selten erlebten Tiefgang. Leo hat seine ureigenste Poesie. Ulrich Matthes liest getragen, langsam, nachvollziehbar halb melancholisch. Grandios!